STARTET NICHT: xmen-vs.streetfighter wakuwaku 7

Hier dreht sich alles um SEGAs eigene Konsolen und die Spiele dazu - von SEGA SG-1000 bis Saturn.
Für Dreamcast-Angelegenheiten, benutzt bitte den Forenbereich von SEGA-DC.DE
Elementom
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 04.09.2018, 13:23
Spielt seit: 1993

STARTET NICHT: xmen-vs.streetfighter wakuwaku 7

Beitragvon Elementom » 04.09.2018, 13:31

Hall habe folgendes Problem:habe mir einen Japanischen SegaSaturn importieren lassen inkl. den spiel xmen-vs.streetfighter und die passende RAM karte (4MB)aber das spiel will einfach nicht starten habe einige Import spiele die sonst alle funktionieren....habe noch andere ram karten die mit manchen spielen kompatibel sind....waku waku 7 startet auch nicht mit meiner 1mb karte …..hat jemand eine Idee?
Zuletzt geändert von Elementom am 04.09.2018, 14:28, insgesamt 1-mal geändert.

Elementom
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 04.09.2018, 13:23
Spielt seit: 1993

u

Beitragvon Elementom » 04.09.2018, 13:31

u

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2818
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: STARTET NICHT: xmen-vs.streetfighter wakuwaku 7

Beitragvon DragoonC » 06.09.2018, 08:49

für xmen vs streetfighter brauchst du die HSS-0167 Ram Cardridge, mit anderen läuft das nur sehr selten, für Waku Waku 7 die HSS-0150 Ram Cardridge.
welche hast du?
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

Elementom
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 04.09.2018, 13:23
Spielt seit: 1993

Re: STARTET NICHT: xmen-vs.streetfighter wakuwaku 7

Beitragvon Elementom » 06.09.2018, 11:14

Ich habe beide und diese natürlich mehrmals getestet aber sie starten nicht.

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2818
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: STARTET NICHT: xmen-vs.streetfighter wakuwaku 7

Beitragvon DragoonC » 10.09.2018, 10:03

sicher dass du originale Sega RAM Cardridges hast?
Kann man sich mittlerweile echt nurnoch sicher sein wenn man aufschraubt und rein schaut.
Ansonsten würde mir einfallen evtl. mal den Erweiterungs-Slot reinigen an der Konsole,vielleicht ein dreckiger Kontakt der verhindert dass die Cardridges richtig gelesen werden.
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

Elementom
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 04.09.2018, 13:23
Spielt seit: 1993

Re: STARTET NICHT: xmen-vs.streetfighter wakuwaku 7

Beitragvon Elementom » 10.09.2018, 11:46

Habs mit einer Zahnbürste versucht trocken zu reinigen ...ohne erfolg soll ich den cardrige slot ausbauen und reinigen? falls ja wie?

Elementom
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 04.09.2018, 13:23
Spielt seit: 1993

Re: STARTET NICHT: xmen-vs.streetfighter wakuwaku 7

Beitragvon Elementom » 10.09.2018, 11:49

Jetzt habe ich versucht mit der HSS-0150 king o.fighters 96 zu starten es kam für eine milisekunde ein ladescreen der gleich zu der fehlermeldung mi der RAM rübersprang.

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2818
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: STARTET NICHT: xmen-vs.streetfighter wakuwaku 7

Beitragvon DragoonC » 11.09.2018, 22:10

Den Slot kannst nicht ausbauen, der ist ans Board fest verlötet- Du könntest mal ein wenig wd-40 auf ein Q-Tip sprühen, damit die Kontakte der Ram-Cardridge einträufeln und dann mehrmals rein und raus stecken versuchen im Slot. Da wird wohl irgendein Kontakt nicht mehr richtig gut sein...
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

Elementom
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 04.09.2018, 13:23
Spielt seit: 1993

Re: STARTET NICHT: xmen-vs.streetfighter wakuwaku 7

Beitragvon Elementom » 11.09.2018, 23:25

Was n zufall habe mir heute genau dasselbe gedacht und solch einen wd-40spray bestellt der kommt ca. in 3tage....gebe bescheid falls es funkt. :D

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2818
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: STARTET NICHT: xmen-vs.streetfighter wakuwaku 7

Beitragvon DragoonC » 12.09.2018, 08:13

bloß nicht zuviel davon verwenden, es reicht wie gesagt kurz ein q-tip bisschen drauf und dann die kontakte der cardridge einschmieren
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

Elementom
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 04.09.2018, 13:23
Spielt seit: 1993

Re: STARTET NICHT: xmen-vs.streetfighter wakuwaku 7

Beitragvon Elementom » 13.09.2018, 12:00

...Habe heut den WD-40 Spray bekommen und diesen gleich angewendet....anfangs versuchte ich die 4mb card vorsichtig mit ein wattestäbchen zu reinigen und es ging wieder nicht...
danach reinigte ich die 1mb karte und siehe da es liefen auf einmal alle spiele welche zuvor nicht gingen (waku waku 7+king o. f. 96)...beim 2. anlauf der 4MB Karte durch nochmaliger reinigung der kontakte lief auch diese....YEEEESSS

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2818
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: STARTET NICHT: xmen-vs.streetfighter wakuwaku 7

Beitragvon DragoonC » 14.09.2018, 10:03

congrats ;) viel Spaß beim Zocken !
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild


Zurück zu „SEGA-Konsolen (außer Dreamcast)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste