Zuletzt ergattertes Spiel

Hier wird über Videospiele im Allgemeinen diskutiert. Egal für welches System.
Benutzeravatar
Maturion
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 4087
Registriert: 10.06.2007, 12:18
Spielt seit: 1997
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt ergattertes Spiel

Beitragvon Maturion » 16.08.2019, 12:56

Stardragon hat geschrieben:Der Juli war schön. Viele Titel und Sachen, über die ich mich sehr freue:
Bild

Darf ich fragen was du für Breat of Fire mit der OVP bezahlt hast?
Dreamcast träumt weiter
Xbox Live GamerTag: Maturion

Benutzeravatar
Stardragon
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Beiträge: 6103
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt ergattertes Spiel

Beitragvon Stardragon » 16.08.2019, 13:09

55,- inkl. Versand. Fand ich für den Zustand fair. Inlay ist drin, Schutzschuber beim Modul, Modul sieht richtig gut aus, Anleitung ist auch bei, die hat aber vorne ein paar Knicke und leichte Einrisse am Rand.
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra

Benutzeravatar
Nephilim
Miss Sega-DC
Miss Sega-DC
Beiträge: 2778
Registriert: 04.12.2006, 22:16
Spielt seit: 1994
Wohnort: Schleswig
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt ergattertes Spiel

Beitragvon Nephilim » 16.08.2019, 20:06

Ich habe jetzt die Grandia HD Collection für die Switch. :mrgreen: Grandia 1 und Grandia 2 als Remake. Leider fehlt Grandia 3 und Grandia Xtreme aber die können ja dann als HD Collection 2 kommen. ;)

Leider ohne Bilder da es Download only ist. :) Und kostet natürlich 39,99€ aber das sind die Spiele wert, die sind so superior! :mrgreen:
"FPS probably stands for Fuckin' Piece of SHIET!" :mrgreen:

Benutzeravatar
staR-Kron
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 3856
Registriert: 02.09.2004, 11:21
Spielt seit: 1992
Wohnort: LV - 426
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt ergattertes Spiel

Beitragvon staR-Kron » 17.08.2019, 09:30

Nephilim hat geschrieben:Ich habe jetzt die Grandia HD Collection für die Switch. :mrgreen: Grandia 1 und Grandia 2 als Remake.
Wohl eher ein Remaster als ein Remake und imo auch kein gutes. Habe Vergleichsbilder vom ersten Teil gesehen und diese hochskalierten Texturen sehen für meine Augen einfach furchtbar aus :?
Bild

Benutzeravatar
Nephilim
Miss Sega-DC
Miss Sega-DC
Beiträge: 2778
Registriert: 04.12.2006, 22:16
Spielt seit: 1994
Wohnort: Schleswig
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt ergattertes Spiel

Beitragvon Nephilim » 17.08.2019, 09:32

staR-Kron hat geschrieben:
Nephilim hat geschrieben:Ich habe jetzt die Grandia HD Collection für die Switch. :mrgreen: Grandia 1 und Grandia 2 als Remake.
Wohl eher ein Remaster als ein Remake und imo auch kein gutes. Habe Vergleichsbilder vom ersten Teil gesehen und diese hochskalierten Texturen sehen für meine Augen einfach furchtbar aus :?


Remake ist vielleicht tatsächlich zu hoch gegriffen. :mrgreen:
"FPS probably stands for Fuckin' Piece of SHIET!" :mrgreen:

Benutzeravatar
Stardragon
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Beiträge: 6103
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt ergattertes Spiel

Beitragvon Stardragon » 17.08.2019, 16:44

staR-Kron hat geschrieben:Wohl eher ein Remaster als ein Remake und imo auch kein gutes. Habe Vergleichsbilder vom ersten Teil gesehen und diese hochskalierten Texturen sehen für meine Augen einfach furchtbar aus :?

Geht, es hat schon seine Vorteile. Der größte ist, dass die deutsche Übersetzung des ersten Teils wesentlich besser gelungen ist, als beim PS-Original. Leider basiert der erste Teil aus technischen Gründen auf dem PS1-Port, anstatt auf der Saturn-Original. Es fehlen also auch hier einige Effekte und der Boden in der Anfangs-Umgebung ist verschoben, etc. Die hochskalierten Texturen sind gewöhnungsbedürftig. Vor allem wirkt das Spiel dadurch, als sei es mit Kreide gemalt oder sowas. Ändert komplett die Stimmung. Mehr stört mich allerdings, dass man sehr genau die technischen Unzulänglichkeiten sieht. Bei Kameradrehung ruckeln die 2D-Sprites vor dem 3D-Hintergrund doch arg hinterher. War im Original auch so, fiel aber nicht so stark auf. Positiv muss man allerdings erwähnen, dass das Bild jetzt komplett 16:9 ist. Sieht durchaus gut aus. Wer will, kann auch die japanische Sync laufen lassen.

Der zweite Teil basiert auf der Anniversary-Edition von Steam und sieht da schon besser aus. Dafür sehen die Schriftfenster und Charakter-Icons irgendwie matschig aus vor dem scharfen Hintergrund. Entgegen der DC-Version gibt es eine deutsche Übersetzung. Die mutet nicht so gut an, wie beim ersten und scheint zum Teil maschinell übersetzt zu sein. Anders kann ich mir nicht erklären, wie eine Einblendung mit "Miss" (Im Sinne von "verfehlt") mit "Fräulein" übersetzt werden kann.

Der Gregor hat das ganz gut zusammengefasst, wie ich finde:
https://www.youtube.com/watch?v=XVNDR3WEnPA

Ich hoffe, die patchen das noch raus und ziehen dann die finalen Versionen auf ein Modul.
Zuletzt geändert von Stardragon am 22.08.2019, 11:10, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra

Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 1068
Registriert: 09.04.2006, 14:02

Re: Zuletzt ergattertes Spiel

Beitragvon mickschen » 21.08.2019, 19:00

Bild

Der erste Teil sieht aus und riecht wie neu :) Der zweite ist in einem gutem Zustand.

Benutzeravatar
Maryokutai
Foren-Kaiser
Foren-Kaiser
Beiträge: 1195
Registriert: 22.12.2004, 23:03
Spielt seit: 1992
Wohnort: Luxemburg

Re: Zuletzt ergattertes Spiel

Beitragvon Maryokutai » 22.08.2019, 09:03

Guter Fang, vor allem bei diesem Zustand!

Stardragon hat geschrieben:Anders kann ich mir nicht erklären, wie eine Einblendung mit "Miss" (Im Sinne von "verfehlt") mit "Fräulein" übersetzt werden kann.


Ich habe Trännen gelacht als ich das gelesen habe. Dass "Cancel" mit "Stornierung" übersetzt wurde ist fast genauso belämmert.

@topic: Oninaki für die Switch.

Benutzeravatar
Nephilim
Miss Sega-DC
Miss Sega-DC
Beiträge: 2778
Registriert: 04.12.2006, 22:16
Spielt seit: 1994
Wohnort: Schleswig
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt ergattertes Spiel

Beitragvon Nephilim » 22.08.2019, 10:01

Cancel wurde nicht mit Storneriung übersetzt sondern mit "ihr Auftrag wurde abgelehnt" oder so ähnlich, was eigentlich noch geiler ist meiner Meinung nach. xD Hätten die mal lieber mich dran gelassen, ich kann das besser mit der Übersetzung. xD
"FPS probably stands for Fuckin' Piece of SHIET!" :mrgreen:

Benutzeravatar
Stardragon
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Beiträge: 6103
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt ergattertes Spiel

Beitragvon Stardragon » 22.08.2019, 11:13

Maryokutai hat geschrieben:Ich habe Trännen gelacht als ich das gelesen habe.

Nicht nur Du. Meine Verlobte war glücklich, hat sie nun wieder ein gutes Beispiel für die Kids an ihrer Schule, warum man mit dem Google-Translater nicht weit kommt.
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra

Benutzeravatar
Nephilim
Miss Sega-DC
Miss Sega-DC
Beiträge: 2778
Registriert: 04.12.2006, 22:16
Spielt seit: 1994
Wohnort: Schleswig
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt ergattertes Spiel

Beitragvon Nephilim » 22.08.2019, 11:20

Ich habe mir mal Control für PS4 bei der Spielegrotte bestellt. :D
"FPS probably stands for Fuckin' Piece of SHIET!" :mrgreen:

Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 1068
Registriert: 09.04.2006, 14:02

Re: Zuletzt ergattertes Spiel

Beitragvon mickschen » 22.08.2019, 11:21

hehehe, ja schon funny.

Ich hab ein Handy aus China mit auch teilweise lustiger Übersetzung. Also wenn man z.B. ein Bild bearbeitet (Also mit der Bearbeitungsapp die vorinstaliert ist) dann haben sie aus "save" gleich mal eben "retten" gemacht :D Und aus "cancel" wurde "absagen"... Ihr versteht :D Haha musste auch lachen. 1-2 Sachen waren noch urkomisch... Wenn ich wieder an dem Punkt gekommen bin werde ich an euch denken :D

Das mit "miss" und "fräulein" ist aber auch total geil :D I like :D
Zuletzt geändert von mickschen am 22.08.2019, 17:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Maryokutai
Foren-Kaiser
Foren-Kaiser
Beiträge: 1195
Registriert: 22.12.2004, 23:03
Spielt seit: 1992
Wohnort: Luxemburg

Re: Zuletzt ergattertes Spiel

Beitragvon Maryokutai » 22.08.2019, 16:27

Stardragon hat geschrieben:
Maryokutai hat geschrieben:Ich habe Trännen gelacht als ich das gelesen habe.

Nicht nur Du. Meine Verlobte war glücklich, hat sie nun wieder ein gutes Beispiel für die Kids an ihrer Schule, warum man mit dem Google-Translater nicht weit kommt.


Google-Translate hat mir allerdings schon oft den Arsch auf der Arbeit gerettet, aber man sollte definiv die Finger davon lassen wenn man nur eine der beiden Sprachen beherrscht.

Wobei Spiele halt in der Regel nicht auf die Art übersetzt werden, auch Grandia nicht. Hier war das Problem wohl einfach fehlende Qualitätssicherung, denn möglicherweise wird tatsächlich irgendwo im Spiel einmal die Rede von einer "Miss", also einem Fräulein sein, und das wurde dann einfach in deren Bibliothek durch das ganze Spiel hindurch so übersetzt ohne nachträglich zu kontrollieren, ob der Kontext immer der Gleiche ist.

Benutzeravatar
Stardragon
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Beiträge: 6103
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt ergattertes Spiel

Beitragvon Stardragon » 24.08.2019, 09:26

Das kann natürlich sich sein. Das Spiele generell nicht maschinell lokalisiert werden, ist klar. Kann mir aber durchaus vorstellen, dass man Menü und Status, die vorwiegend nur aus Einzelworten bestehen, erst einmal gut durch eine automatisierte Übersetzung schicken kann. Das letztendliche Problem wird aber eine mangelnde Qualitätssicherung sein, wie Du schon scheibst.
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra

Benutzeravatar
Nephilim
Miss Sega-DC
Miss Sega-DC
Beiträge: 2778
Registriert: 04.12.2006, 22:16
Spielt seit: 1994
Wohnort: Schleswig
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt ergattertes Spiel

Beitragvon Nephilim » 25.08.2019, 10:42

Gestern habe ich zwei Spiele von meiner Famile zum Geburtstag geschenkt bekommen: ONINAKI und A Plague Tale: Innocence :D

Und dann ganz überraschend noch über Steam ein kleines Adventure namens Yet Another Heroe Story, welches ich auf der Wunschliste hatte. Hat mir einer meiner Steam Freunde geschenkt, total nett. :)

Und ich habe mir selbst noch Final Fantasy VIII Remake auf der PS4 von meinem letzten Geld vorbestellt, weil das muss sein und das wars mir wert. ^^
"FPS probably stands for Fuckin' Piece of SHIET!" :mrgreen:


Zurück zu „Videospiele Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], MSN [Bot] und 24 Gäste