Zuletzt ergattertes Spiel

Hier wird über Videospiele im Allgemeinen diskutiert. Egal für welches System.
Benutzeravatar
Maturion
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 4084
Registriert: 10.06.2007, 12:18
Spielt seit: 1997
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt ergattertes Spiel

Beitragvon Maturion » 16.08.2019, 12:56

Stardragon hat geschrieben:Der Juli war schön. Viele Titel und Sachen, über die ich mich sehr freue:
Bild

Darf ich fragen was du für Breat of Fire mit der OVP bezahlt hast?
Dreamcast träumt weiter
Xbox Live GamerTag: Maturion

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5992
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt ergattertes Spiel

Beitragvon Stardragon » 16.08.2019, 13:09

55,- inkl. Versand. Fand ich für den Zustand fair. Inlay ist drin, Schutzschuber beim Modul, Modul sieht richtig gut aus, Anleitung ist auch bei, die hat aber vorne ein paar Knicke und leichte Einrisse am Rand.
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra

Benutzeravatar
Nephilim
Miss Sega-DC
Miss Sega-DC
Beiträge: 2666
Registriert: 04.12.2006, 22:16
Spielt seit: 1994
Wohnort: Schleswig
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt ergattertes Spiel

Beitragvon Nephilim » 16.08.2019, 20:06

Ich habe jetzt die Grandia HD Collection für die Switch. :mrgreen: Grandia 1 und Grandia 2 als Remake. Leider fehlt Grandia 3 und Grandia Xtreme aber die können ja dann als HD Collection 2 kommen. ;)

Leider ohne Bilder da es Download only ist. :) Und kostet natürlich 39,99€ aber das sind die Spiele wert, die sind so superior! :mrgreen:
Liebe Grüße ~ Nephilim

Benutzeravatar
staR-Kron
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 3842
Registriert: 02.09.2004, 11:21
Spielt seit: 1992
Wohnort: LV - 426
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt ergattertes Spiel

Beitragvon staR-Kron » 17.08.2019, 09:30

Nephilim hat geschrieben:Ich habe jetzt die Grandia HD Collection für die Switch. :mrgreen: Grandia 1 und Grandia 2 als Remake.
Wohl eher ein Remaster als ein Remake und imo auch kein gutes. Habe Vergleichsbilder vom ersten Teil gesehen und diese hochskalierten Texturen sehen für meine Augen einfach furchtbar aus :?
Bild

Benutzeravatar
Nephilim
Miss Sega-DC
Miss Sega-DC
Beiträge: 2666
Registriert: 04.12.2006, 22:16
Spielt seit: 1994
Wohnort: Schleswig
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt ergattertes Spiel

Beitragvon Nephilim » 17.08.2019, 09:32

staR-Kron hat geschrieben:
Nephilim hat geschrieben:Ich habe jetzt die Grandia HD Collection für die Switch. :mrgreen: Grandia 1 und Grandia 2 als Remake.
Wohl eher ein Remaster als ein Remake und imo auch kein gutes. Habe Vergleichsbilder vom ersten Teil gesehen und diese hochskalierten Texturen sehen für meine Augen einfach furchtbar aus :?


Remake ist vielleicht tatsächlich zu hoch gegriffen. :mrgreen:
Liebe Grüße ~ Nephilim

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5992
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt ergattertes Spiel

Beitragvon Stardragon » 17.08.2019, 16:44

staR-Kron hat geschrieben:Wohl eher ein Remaster als ein Remake und imo auch kein gutes. Habe Vergleichsbilder vom ersten Teil gesehen und diese hochskalierten Texturen sehen für meine Augen einfach furchtbar aus :?

Geht, es hat schon seine Vorteile. Der größte ist, dass die deutsche Übersetzung des ersten Teils wesentlich besser gelungen ist, als beim PS-Original. Leider basiert der erste Teil aus technischen Gründen auf dem PS1-Port, anstatt auf der Saturn-Original. Es fehlen also auch hier einige Effekte und der Boden in der Anfangs-Umgebung ist verschoben, etc. Die hochskalierten Texturen gewöhnungsbedürftig. Vor allem wirkt das Spiel dadurch, als sei es irgendwie mit Kreide gemalt oder sowas. Ändert halt komplett die Stimmung. Mehr stört mich allerdings,dass man sehr genau technischen Unzulänglichkeiten sieht. Bei Kameradrehung ruckeln die 2D-Sprites vor dem 3D-Hintergrund doch arg hinterher. War im Original auch so, viel aber nicht so auf. Positiv muss man aber auch erwähnen, dass das Bild jetzt komplett 16:9 ist. Sieht durchaus gut aus. Wer will, kann auch die japanische Sync laufen lassen.

Der zweite Teil basiert auf der Anniversary-Edition von Steam und sieht da schon besser aus. Dafür sehen die Schriftfenster und Charakter-Icons irgendwie matschig aus vor dem scharfen Hintergrund. Dazu gibt es eine deutsche Übersetzung. Die mutet nicht so gut an, wie beim ersten und scheint zum Teil maschinell übersetzt zu sein. Anders kann ich mir nicht erklären, wie eine Einblendung mit "Miss" (Im Sinne von "verfehlt") mit "Fräulein" übersetzt werden kann.

Der Gregor hat das ganz gut zusammengefasst, wie ich finde:
https://www.youtube.com/watch?v=XVNDR3WEnPA

Ich hoffe, die patchen das noch raus und ziehen dann die finalen Versionen auf ein Modul.
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra


Zurück zu „Videospiele Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 37 Gäste