Was läuft gerade / Zuletzt gesehen?

Hier kann man über all das Diskutieren, was sonst keinen Platz findet. Kaffeeklatsch und Gespräche über Gott und die Welt.
Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2985
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier

Re: Was läuft gerade / Zuletzt gesehen?

Beitragvon DragoonC » 04.04.2020, 15:59

gestern Abend Dragon Quest Film auf Netflix gesehen mit Sohnemann, war sehr gut !
SEGA SHIRO !
https://youtu.be/nPVFY0EbRaY

mein flickr mit bisschen Konsolenstuff
https://www.flickr.com/photos/56370757@N08/

Love me or hate me, it's still an obsession.
Love me or hate me, that is the question.

Benutzeravatar
edge.
a.k.a. edge.
a.k.a. edge.
Beiträge: 9458
Registriert: 06.07.2005, 22:09
Spielt seit: 1988
Wohnort: Westerburg

Re: Was läuft gerade / Zuletzt gesehen?

Beitragvon edge. » 14.04.2020, 01:23

Dr. Sleep
Für Fans von Shining ein ziemliches Muss.
Sehr guter Nachfolger
Bild

Benutzeravatar
Stardragon
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Beiträge: 6462
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Was läuft gerade / Zuletzt gesehen?

Beitragvon Stardragon » 16.04.2020, 23:48

Seid wir jetzt erst einmal 6 Monate Disney+ haben, schließe ich gerade meine letzten Lücken der ganzen Marvel-Filme. Thor und Dr. Strange waren überraschend gut.
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2985
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier

Re: Was läuft gerade / Zuletzt gesehen?

Beitragvon DragoonC » 01.07.2020, 12:21

neue Serie von den Machern von Rick & Morty:
https://youtu.be/5hHoKWE4Vb4
SEGA SHIRO !
https://youtu.be/nPVFY0EbRaY

mein flickr mit bisschen Konsolenstuff
https://www.flickr.com/photos/56370757@N08/

Love me or hate me, it's still an obsession.
Love me or hate me, that is the question.

Benutzeravatar
edge.
a.k.a. edge.
a.k.a. edge.
Beiträge: 9458
Registriert: 06.07.2005, 22:09
Spielt seit: 1988
Wohnort: Westerburg

Re: Was läuft gerade / Zuletzt gesehen?

Beitragvon edge. » 06.07.2020, 13:09

Stardragon hat geschrieben:Seid wir jetzt erst einmal 6 Monate Disney+ haben, schließe ich gerade meine letzten Lücken der ganzen Marvel-Filme. Thor und Dr. Strange waren überraschend gut.


Haben wir auch abonniert. Und trotz der riesen Auswahl an genialen Filmen und Dokus läuft Disney+ verhältnismäßig selten. Amazon prime und Netflix überwiegen immer noch
Bild

Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 1585
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Was läuft gerade / Zuletzt gesehen?

Beitragvon mickschen » 06.07.2020, 13:14

Hatte auch Disney + testabo gehabt, fand ich jetzt nicht so berauschend gut oder schlecht. Amazon und Netflix reicht. Der Rest mal so mal so ... :-P

btw, habe am we Adams Äpfel geguckt! Schon was älter, kannte ich bisher gar nicht, sehr cool :D

Benutzeravatar
Stardragon
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Beiträge: 6462
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Was läuft gerade / Zuletzt gesehen?

Beitragvon Stardragon » 06.07.2020, 22:48

Wir nutzen jetzt Disney + für einen Star Wars Marathon.
- The Mandalorian
Richtig, richtig gut, kann die zweite Staffel jetzt kaum erwarten.
- The Clone Wars
Alle Staffeln, was hatten wir uns dabei gedacht? Also Staffel 1 ist gut und dann geht es trauig immer weiter bergab. Und als wir dann jede Hoffnung haben fahren lassen wurde es zum Ende der Staffel 5 wieder gut. Staffel 6 und 7 waren dann krass und richtig gut. Definitiv keine Kinderserie mehr
- Episode 1 bis 3
Mussten wir nun mal wieder sehen, durch Clone Wars hatten wir jetzt so viel Hintergrundinfos und mal schauen, wie die Episoden sich damit anschauen. War schon besser, aber es bleibt dabei. 1 ist richtig mies, 2 etwas besser, 3 nicht schlecht. Der Schauspieler von Anekin bringt es einfach nicht rüber.
- Solo
Ich weiß nicht, warum der so zerrissen wird. Schurken im Star Wars Universum. Sehr spassig.
- Rogue 1
Hatte ich damals schon im Kino gesehen. Ist auch beim zweiten Mal gut. Vor allem wenn man Tarkins Werdegang vorher im Clone Wars gesehen hat.
- Episode 4 bis 6
Die letzte Remastered Version hatte ich noch nicht gesehen (Ist jetzt die Vierte, wenn ich richtig mitgezählt habe). Die Klassiker sind immer noch die besten und so aktualisiert wirken die auch nicht veraltet und kommen gut rüber. War sehr schön, dass so jetzt als runden Handlungsbogen zu sehen und wenn man die alten nach 1 bis 3 noch mal sieht und die Hintergründe von Darth Vader kennt, bekommt das ganze noch einmal mehr Gefühlstiefe. Sehr schön.

Soweit sind wir jetzt. Kommen nun die Episoden 7 bis 9 und dann überlegen wir mal, ob wir uns Rebels oder Resistance geben wollen. Kann mir nicht vorstellen, dass die an die letzten beiden Staffeln von Clone Wars dran kommen können.
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra

NcN63
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 67
Registriert: 27.03.2020, 09:56

Re: Was läuft gerade / Zuletzt gesehen?

Beitragvon NcN63 » 07.07.2020, 08:45

Star Wars die Filme für Erwachsene!
Star Wars die Serie für Erwachsene !
Star Wars das Spinoff für Erwachsene !
Star Wars die animierten Serien für Kinder !
Star Wars die Bettwäsche !
Star Wars das Handtuch !
Star Wars das Klopapier !

https://www.youtube.com/watch?v=vjB8XXw9y70

So wie die "Kuh" gemolken wird, ist es ein Wunder, dass sie noch nicht tot umgefallen ist.

Und die Episoden 1 -3 und 7 - 9 sind ( nicht nur meiner Meinung nach, schaut euch mal im Netz um, selbst eingefleischte Star Wars Fans sind enttäuscht) so schlecht (allein schon Yar Yar Binks ( Ep. 1-3) und der Nachwuchs-Darth Vader (Ep. 7 -9) sind so "sympathisch") das ich mir Episode 1 -3 zwar 1x angetan habe, Episode 7 ganz, Episode 8 zu Hälfte und Episode 9 dann aber gar nicht mehr gesehen habe.

Allein Epidose 4 war OK, danach wurd's in Episode 5 & 6 doch kindisch
Episode 5: Yoda "Ich Jedi-Meister sein und viele 100 Jahre alt, doch richtig Satzbau ich nicht beherrsche" Warum ?
Episode 6: Die Ewok-Knuddelbären auf Endor sind doch wohl auf Kinder ausgerichtet, vor allem weil sie dann auch noch einen eigenen Kinderfilm (Ewoks – Die Karawane der Tapferen) bekommen haben.

Lustig ist auch die Lego Star Wars Serie "Die Abenteuer der Freemaker" (The Freemaker Adventures)
Warum wählt man "Freemaker" als Namen der Helden ?
Was ist ein "Freemaker"?
Selbst das Englischlexikon und die Internetrecherche konnten nicht weiterhelfen
Free = Frei
Maker = Macher
Also die Abenteuer der Freimacher ?
Nun, was ist ein "Freimacher" ? Ist das einer, der sich beim Arzt immer auszieht (Bei der Untersuchung: "Machen Sie sich bitte frei") ?
Oder ist das jemand, der die Unterdrücken vom Imperium "frei macht"?
Dann hätte man aber eher das Wort "Liberator" (also Befreier) nehmen sollen - Aber "Die Abenteuer der Liberators" hört sich nicht so gut an und ist auch nicht so lustig kindgerecht.
Oder sollte die Serie einen anderen Inhalt haben und "The Freemason Adventures" (Die Abenteuer der Freimaurer) heißen, wurde dann aber geändert, weil der Name und das Thema zu heikel waren ?
Walt Disney war ja dort Mitglied, also wäre es gar nicht so abwegig.

Nur "Rogue One" macht eine Aussnahme in den ganzen Star Wars Filmen, den der ist wirklich gut.

Ehrlich, wenn ich eine gute SF-Space-Opera sehen will, schau ich mir eine alte "Gundam-" oder "Macross"-Serie an, die haben mehr Tiefgang und Charakterentwicklung als das ganze Star Wars Universum.

Benutzeravatar
Stardragon
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Beiträge: 6462
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Was läuft gerade / Zuletzt gesehen?

Beitragvon Stardragon » 07.07.2020, 12:39

Nicht nur die alten, Gundam 00 fand ich auch richtig, richtig gut. Das Gunbdam-Universum wurde aber auch zu genüge gemolken und da gab es nicht nur Perlen. Ist halt nur nicht auf dem westlichen Markt so gemolken worden.

Filme und Serien sind aber auch generell immer etwas schwierig vergleichbar. The Mandalorian ist als Serie zum Beispiel auch richtig gut. Das beste in dem Genre, was ich kenne, ist allerdings "The Expanse". Allerdings keine leichte Kost, weil man ohne Erklärung in diese Zukunftsvision geworfen wird und gleich zum Start zig Handlungsstränge in den unterschiedlichen Parteien verfolgen darf.
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra

Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 1585
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Was läuft gerade / Zuletzt gesehen?

Beitragvon mickschen » 07.07.2020, 15:11

The Mandalorian ist mega ! Ich bin jetzt absolut kein Star Wars Nerd, habe z.B. auch kein Clone Wars geguckt, aber the Mandalorian ist schön kurz, kompakt, bisschen flach aber das mit Stil finde ich. Mega Atmo.

Hätte auch gedachte das nichts mehr weiter kommt. Hoffe sie versauens nicht. Manchmal ist weniger einfach immer noch mehr!

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2985
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier

Re: Was läuft gerade / Zuletzt gesehen?

Beitragvon DragoonC » 21.07.2020, 16:03

The Mandalorian ist toll, bis er den Helm abnimmt.
What seen, cant be unseen xD
SEGA SHIRO !
https://youtu.be/nPVFY0EbRaY

mein flickr mit bisschen Konsolenstuff
https://www.flickr.com/photos/56370757@N08/

Love me or hate me, it's still an obsession.
Love me or hate me, that is the question.

Benutzeravatar
Stardragon
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Beiträge: 6462
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Was läuft gerade / Zuletzt gesehen?

Beitragvon Stardragon » 22.07.2020, 00:11

Na komm, nach dem Auftreten hätte da sogar ein junger Clint Eastwood drunter nicht den Erwartungen gerecht werden können. ;)
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra

Benutzeravatar
edge.
a.k.a. edge.
a.k.a. edge.
Beiträge: 9458
Registriert: 06.07.2005, 22:09
Spielt seit: 1988
Wohnort: Westerburg

Re: Was läuft gerade / Zuletzt gesehen?

Beitragvon edge. » 10.08.2020, 17:18

Haben gestern ein Schwarzenegger Double Feature gemacht.
Erst Terminator Dark Fate und anschließend Killing Gunther.

Keinen Plan,wieso Terminator ein Flop im Kino war,denn der Zuschauer bekommt genau das,was man erwartet.
Aber es ist wirklich erschreckend, wie genau man einen jungen Edward Furlong und Linda Hamilton hinbekommen hat.
Sahen wirklich aus wie 1991.
Erinnert mich daran das es geplant ist,einen Film mit James Dean zu machen. Und James komplett am Computer zu machen :shock:
Dahingehend hat Terminator : Dark Fate gezeigt,was aktuell möglich ist.

Und Killing Gunther ist einfach nur eine geniale Komödie =)
Bild

Benutzeravatar
Maryokutai
Echter Dreamcast-Fan
Echter Dreamcast-Fan
Beiträge: 1264
Registriert: 22.12.2004, 23:03
Spielt seit: 1992
Wohnort: Luxemburg

Re: Was läuft gerade / Zuletzt gesehen?

Beitragvon Maryokutai » 11.08.2020, 09:46

Ich fand Dark Fate auch richtig gut, auch wenn ich mit dem "neuen" Arnie nicht ganz einverstanden war. Grace war aber ein richtig guter Neuzugang mit sehr coolen, brachialen Actionszenen.
Der Grund für den Flop dürfte allerdings sowieso weniger die Qualität von Dark Fate, sondern vielmehr jene der Vorgänger sein. Damit hat man einfach das Vertrauen in die Franchise verspielt und auch das Interesse abgetötet.

Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 1585
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Was läuft gerade / Zuletzt gesehen?

Beitragvon mickschen » 11.08.2020, 09:52

Moin,

also ich finde Dark Fate auch nicht ganz so mies wie er beschrieben wird, allerdings habe ich gegen 4 und 5 auch nichts gehabt und fand die sogar sehr stark. Weil man auch schön einen tieferen Blick in die Zukunft hat, weil die Storyline an sich auch mal etwas anderes ist und auch sehr gut umgesetzt wurde finde ich.
Im Radio hatte ich gehört dass die beiden Regisseure sich oft nicht verstanden hätten.. und man weiß ja wie das ist, wenn man mit jemanden zusammen arbeitet der einen nicht versteht sagt man irgendwann 'ach weißte was, is mir egal" :D Das merkt man bisschen doch schon glaub ich, weil vieles irgendwie etwas plump dargestellt wurde. Kennen wir teilweise, aber fand das bei 4 und 5 nicht so.. Deswegen kommt Dark Fate bei mir aktuell erst nach 4 und 5 auf der Beliebtheitsskala :D


Zurück zu „Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 38 Gäste