Sonic Frontiers (vorher Sonic Rangers) - 2022

Alles über den kleinen, blauen, stacheligen Dauer(b)renner.
Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 3181
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 2022

Re: Sonic Frontiers (vorher Sonic Rangers) - 2022

Beitrag von mickschen »

Mit aufs Smartphone laden und ein eigenes "Run" Game damit zu machen, das wäre der totale Oberhammer xD
Wäre machbar, und jeder würde es lieben, ich sag's euch xD

Aber es wird wahrscheinlich ein Traum bleiben. Vielleicht bekommen wir ja irgendwie eine Online Plattform mit ein paar Minigames oder sowas ... Das wäre auch schön nicht schlecht!
Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 3181
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 2022

Re: Sonic Frontiers (vorher Sonic Rangers) - 2022

Beitrag von mickschen »

Man munkelt 14.11.2022 ist Release...

CBR.com
Benutzeravatar
Stardragon
Topposter
Topposter
Beiträge: 8001
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Sonic Frontiers (vorher Sonic Rangers) - 2022

Beitrag von Stardragon »

Wurde wohl in der PlayStation Database gefunden, könnte auch nur ein Platzhalter sein.
https://twitter.com/PlaystationSize/sta ... 8525581316

Passt aber zu der Angabe "Holiday 2022", die ja bereits veröffentlicht wurde. Ich hoffe nur, die setzen die Entwickler nicht wieder zu sehr unter Druck und veröffentlichen dann mit zig Bugs. Ich warte lieber etwas länger und hab eine bugfreie(re) Version auf Disc.
Benutzeravatar
Stardragon
Topposter
Topposter
Beiträge: 8001
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Sonic Frontiers (vorher Sonic Rangers) - 2022

Beitrag von Stardragon »

Es scheint, als wird man wirklich versuchen, dass Spiel nicht zu früh raus zu bringen. Das klingt wirklich gut:
https://www.ntower.de/news/77446-sonic- ... erten-rele

Und auch gut, dass man offensichtlich die Tests mit externen hingekommen hat, ohne das vorher was durchgesickert ist. So wurde sicherlich auch Druck vermieden.
Benutzeravatar
edge.
a.k.a. edge.
a.k.a. edge.
Beiträge: 10119
Registriert: 06.07.2005, 22:09
Spielt seit: 1988
Wohnort: Westerburg

Re: Sonic Frontiers (vorher Sonic Rangers) - 2022

Beitrag von edge. »

Das Bild erinnert mich bisschen an das erste Sonic Adventure. In irgendeinem Pressebild stand Sonic vor einem Tempel im Dschungel, wenn ich mich recht erinnere.
Macht auf jeden Fall Hoffnung 👍
Bild
Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 3181
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 2022

Re: Sonic Frontiers (vorher Sonic Rangers) - 2022

Beitrag von mickschen »

Benutzeravatar
Alina the Hedgehog
Dreamcast-Freund
Dreamcast-Freund
Beiträge: 210
Registriert: 21.08.2020, 20:01
Spielt seit: 2006

Re: Sonic Frontiers (vorher Sonic Rangers) - 2022

Beitrag von Alina the Hedgehog »

Insofern für uns nichts Neues. Dafür habe ich gesehen, dass sich die brasilianischen Fans freuen xD
"Kreation ist Leben. Diese Empfindung ist das Herz SEGAs."
~ Haruki Satomi
Benutzeravatar
Maryokutai
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1662
Registriert: 22.12.2004, 23:03
Spielt seit: 1992
Wohnort: Luxemburg

Re: Sonic Frontiers (vorher Sonic Rangers) - 2022

Beitrag von Maryokutai »

Jemand eine Ahnung warum Koreanisch und Chinesisch nur auf Xbox und PC angeboten werden? Beim chinesischen Markt kenne ich mich nicht aus, aber zumindest in Korea werden doch alle Systeme verkauft.
Benutzeravatar
Stardragon
Topposter
Topposter
Beiträge: 8001
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Sonic Frontiers (vorher Sonic Rangers) - 2022

Beitrag von Stardragon »

Beim koreanischen Markt weiß ich nicht, aber China ist katastrophal, was den internationalen Spielemarkt angeht. Sony versucht da gerade die PS5 herauszubringen. Ich glaub, der Artikel über die Werbekampagne bietet dazu ein gutes, kurzes Bild:
https://www.gamereactor.de/sony-bereite ... china-vor/

Dazu kommt halt noch die ziemlich unverhohlene Feindschaft zwischen China und Japan. Man denke nur an die Raktentests von China, die immer wieder in Richtung Japan fliegen.
Benutzeravatar
Maryokutai
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1662
Registriert: 22.12.2004, 23:03
Spielt seit: 1992
Wohnort: Luxemburg

Re: Sonic Frontiers (vorher Sonic Rangers) - 2022

Beitrag von Maryokutai »

Ha, der "play has no limits"-Slogan wirkt tatsächlich wie ein schlechter Scherz wenn er in China eingesetzt wird.

Aber das erklärt halt trotzdem nicht warum nur Xbox und PC eine übersetzte Version erhalten. Die entsprechenden Daten könnte man doch problemlos einfach auf jeden Datenträger brennen (außer vielleicht aus Platzgründen bei der Switch-Fassung).
Benutzeravatar
Stardragon
Topposter
Topposter
Beiträge: 8001
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Sonic Frontiers (vorher Sonic Rangers) - 2022

Beitrag von Stardragon »

Das stimmt. Ich kann mir Sachen vorstellen, ist aber geraten bzw. spekuliert: Der chinesische Markt ist wegen der Begrenzung für viele Spiele-Anbieter nicht interessant und deswegen könnte es sein, dass ein Publisher hier das auf eigene Kappe macht. Und der dann auch die Übersetzung macht und nicht einfach den anderen Publishern überlässt. Wie gesagt, ist jetzt aber spekuliert.
Benutzeravatar
Maryokutai
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1662
Registriert: 22.12.2004, 23:03
Spielt seit: 1992
Wohnort: Luxemburg

Re: Sonic Frontiers (vorher Sonic Rangers) - 2022

Beitrag von Maryokutai »

Schlüssige Theorie. Jemand in den Kommentaren meinte, dass sich der Tweet ganz einfach nur auf die US-Version des Spiels beschränkt und es eine andere, übersetzte Fassung in Korea und China geben wird, was auch Sinn machen würde.

Naja, langer Rede kurzer Sinn: uns kann's egal sein. :wink:
Benutzeravatar
Stardragon
Topposter
Topposter
Beiträge: 8001
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Sonic Frontiers (vorher Sonic Rangers) - 2022

Beitrag von Stardragon »

Stimmt schon, aber man ist ja neugierig. ;) Extra China-Version wäre auch durchaus nichts neues. Ist je nach Region üblich, dass nicht alle Sprachen mit drauf kommen, um Platz und Download-Größe zu sparen. Ich hab sowieso noch nicht verstanden, warum man bei DL-Spielen nicht modular auswählen kann, welche Sprachen man mit runterladen möchte. Braucht nicht jeder alle. Oder auswählen, welche man vom Datenträger mitinstallieren möchte. Gerade bei Sprachausgaben läppert sich da einiges zusammen.
Antworten