Kurze Vorstellung dc2go

Hier kann man über all das Diskutieren, was sonst keinen Platz findet. Kaffeeklatsch und Gespräche über Gott und die Welt.
Benutzeravatar
dc2go
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 18
Registriert: 06.05.2016, 16:17
Spielt seit: 1990
Wohnort: Nähe Weinheim

Kurze Vorstellung dc2go

Beitragvon dc2go » 06.05.2016, 16:37

Ich wollte mich ganz kurz vorstellen, weil ich finde, dass sich das gehört.

Hab vor ein paar Wochen meine Sammelleidenschaft für die Dreamcast wieder entdeckt.
Durch Zufall bin ich auf sega-dc gestoßen und dachte mir, es kann ja nicht schaden sich im Forum anzumelden. ;)

Check!

Sega Konsolen sind völlig an mir vorbei gegangen.
Ich wollte damals mir eine Dreamcast kaufen und bin durch das frühe Marketing doch auf den PS2 Zug aufgesprungen.
Witzigerweise war ich von der PS2 mässig begeistert (als PC Spieler).

2002/03 habe ich mir dann eine Dreamcast über ebay besorgt. Der kleine Kasten hatte mich sofort begeistert.
Es war wie Magie, die bis heute bestehen blieb. Mit der Wii, die einzige Konsole an der ich wirklich emotional hänge.

Zocke aktuell auf der PS4, aber die musste jetzt der Dreamcast platzt machen. Ein paar Spiele habe ich mir auch gleich besorgt, die noch in meiner Sammlung fehlen und die ich unbedingt noch spielen wollte.
Fehlen aber noch ein paar. .. bin leider schockiert darüber wie die Preise für manche Spiele explodiert sind... :-(

Ansonsten bin ich 32 Jahre jung, Zocker seit etwa 1990 (Gameboy), dann lange PC...um die Jahrtausendwende PS2, DC, ... dann sehr laaaaange PC. Xbox360, Wii (! meine erste stationäre Nintendo Konsole -.-) PS3, Wii U... und nun PS4. Handheldjunkie bin ich wohl auch: DS, DSi, PSP, 3DS (klein und groß), PSP, PS Vita.

Übrig geblieben sind: Dreamcast, Wii, PS2 (wegen Shadow of the Colossus), PSP, PS Vita & New 3DS... und die Ouya (wie mir das passieren konnte?...) die Wii U & PS4 dienen als aktuelle Zuspieler ;)
Das war es von mir. :)
Zuletzt geändert von dc2go am 06.05.2016, 17:04, insgesamt 2-mal geändert.
There is a dreamcast for that.

Benutzeravatar
Dummnaff
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 91
Registriert: 18.01.2016, 14:18
Spielt seit: 2006

Re: Kurze Vorstellung dc2go

Beitragvon Dummnaff » 06.05.2016, 16:52

Herzlich willkommen im Forum! ;)
Ohne VMU zu spielen erwieß sich als leicht grenzdebil :lol:

Benutzeravatar
Professor K
Foren-Kaiser
Foren-Kaiser
Beiträge: 1240
Registriert: 25.08.2010, 12:59

Re: Kurze Vorstellung dc2go

Beitragvon Professor K » 06.05.2016, 21:27

Von mir auch ein Willkommen.

Welche Spiele machen denn für Dich die Wii aus?

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5680
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Kurze Vorstellung dc2go

Beitragvon Stardragon » 06.05.2016, 22:09

Herzlich willkommen. Natürlich gehört sich eine Begrüßung, wir haben dafür sogar einen eigenen Thread ;)
viewtopic.php?f=7&t=15

Passt aber auch so ;)
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra

Benutzeravatar
dc2go
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 18
Registriert: 06.05.2016, 16:17
Spielt seit: 1990
Wohnort: Nähe Weinheim

Re: Kurze Vorstellung dc2go

Beitragvon dc2go » 07.05.2016, 14:12

Ach Mist, habe nach Vorstellung in der Suche gesucht, da habe ich nur Einzelthreads gefunden. Sorry. Peinlich...
@Professor

Die Wii habe ich damals nicht auf dem Schirm gehabt, da ich bis dahin gar kein großer Nintendo Anhänger war.
Habe (wirklich!) einen Tag vor Relase von der Wii erfahren. War zu der Zeit in Baden Baden und dachte mir, ich geh am nächsten Tag morgens einfach mal zum MM und schaue entspannt, ob ich eine Konsole bekomme.
War durch das Konzept neugierig geworden.

Habe irgendwie damit gerechnet, dass die Hölle los sein wird.
Im MM Baden Baden haben 10 Leute vor dem Laden gewartet.
Der Laden wurde geöffnet und wir sind alle entspannt zu den Wii's gelaufen, fast jeder hat eine bekommen, obwohl es nur eine Handvoll gab. Kein Gedrängel, kein gar nichts. Noch Zelda eingepackt und zufrieden den MM verlassen. Am nächsten Tag habe ich die Bilder aus den anderen Märkten gesehen... Da ging es richtig ab.

Die Spiele, die die Wii für mich ausmachen sind:

Zelda Twilight Princess, spiele es aktuell wieder auf der Wii U
Mario Galaxy 1 und 2, sah fantastisch aus und hatte großartige Ideen. Wow.
Metros Prime 3
Wii Sports Tennis und Bowling, ich hatte sovielmal lustige Stunden mit Freunden
Red Steel, aber nur weil die Erfahrung mit der Wii Mote zu zielen war nett, das Spiel ging so
No More Heroes, abgefahrener Stil, cooles Gameplay
Mario Smash Football, großartiges Look, Gameplay top
Mario Kart

Ich finde auch, dass sich manche Spiele wie Super Mario Galaxy & Metroid Prime Corruption sich grafisch nicht hinter der 360 verstecken mussten.

Wie gesagt dir Wii war meine erste Nintendo Konsole, vielleicht ist da der Flash größer, aber Super Mario Galaxy ist einer meiner Alltime Favorites.

Muss aber dazu sagen, dass mich die Fuchtelsteuerung oft genervt hat.
Ich merke das gerade an Zelda Twilight Princess, das spielt sich einfach besser an der Wii U. Die Eingabe per Motion für die Schwerthiebe war so ungenau,... und frustierend.
There is a dreamcast for that.


Zurück zu „Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste