Sonic und SEGA-Zeichenprojekte

Ihr seid kreativ? Zeigt hier eure eigenen Testberichte, Artworks, Podcasts oder Videos!
Benutzeravatar
Stardragon
Topposter
Topposter
Beiträge: 7762
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Sonic und SEGA-Zeichenprojekte

Beitrag von Stardragon »

Aber gut, dass Du es getan hast, gerade den Crabmeat finde großartig. ^^
Benutzeravatar
Alina the Hedgehog
Dreamcast-Freund
Dreamcast-Freund
Beiträge: 203
Registriert: 21.08.2020, 20:01
Spielt seit: 2006

Re: Sonic und SEGA-Zeichenprojekte

Beitrag von Alina the Hedgehog »

Ich hab hier schon lange nichts mehr geteilt...
Also, falls es überhaupt jemanden interessiert, hier eine Auswahl an Bildern aus dem vergangenen halben Jahr:

1. Abschlussfeier
(Ich hab letzten Sommer mein Abi hinter mich gebracht und dazu ein Bild gezeichnet)
Bild

2. Miras monatliches Cosplay
Das ist eine kleine Sache, die ich seit Oktober durchführe, um mich regelmäßiger zum Zeichnen zu bewegen. Mira ist mein Drachen-FC und hat ein Interesse für Cosplays. Sie versucht, es so gut wie möglich geheim zu halten (allerdings wissen ihre Freunde darüber Bescheid).

Im November erschien SMT V auf dem Markt, also gab's da Kostüme mit der Schuluniform des Protagonisten und mit seiner Gestalt als Nahobino. Anfang Dezember hatte das Yakuza-Franchise Jubiläum und Ende Dezember Shenmue I, daher Mira als Kiryu und mein Haupt-FC mit an Ryo angelehnten Klamotten.

Bild
Bild

3. Silvester
Und zuguterletzt wünsche ich auch euch im Forum einen angenehmen Start ins neue Jahr! Ich selbst feiere Silvester seit ein paar Jahren nicht mehr wirklich, aber ich denke gerne zurück an die Zeit, als ich mich noch an Wunderkerzen erfreuen konnte.

Bild
Zuletzt geändert von Alina the Hedgehog am 01.01.2022, 18:44, insgesamt 1-mal geändert.
"Kreation ist Leben. Diese Empfindung ist das Herz SEGAs."
~ Haruki Satomi
Benutzeravatar
edge.
a.k.a. edge.
a.k.a. edge.
Beiträge: 10034
Registriert: 06.07.2005, 22:09
Spielt seit: 1988
Wohnort: Westerburg

Re: Sonic und SEGA-Zeichenprojekte

Beitrag von edge. »

Auch dir ein frohes neues Jahr =)

So extrem feiere ich auch nicht mehr. Geld für Knallerei geb ich nicht mehr aus,gestern gab´s nicht einen Tropfen Alk.
Bin dem ganzen entwachsen ;-)
Bild
Benutzeravatar
Alina the Hedgehog
Dreamcast-Freund
Dreamcast-Freund
Beiträge: 203
Registriert: 21.08.2020, 20:01
Spielt seit: 2006

Re: Sonic und SEGA-Zeichenprojekte

Beitrag von Alina the Hedgehog »

Bei mir gibt's grundsätzlich keine alkoholischen Getränke xD
Dafür hab ich mir gestern einen guten Film reingezogen, das reicht auch.
"Kreation ist Leben. Diese Empfindung ist das Herz SEGAs."
~ Haruki Satomi
Benutzeravatar
edge.
a.k.a. edge.
a.k.a. edge.
Beiträge: 10034
Registriert: 06.07.2005, 22:09
Spielt seit: 1988
Wohnort: Westerburg

Re: Sonic und SEGA-Zeichenprojekte

Beitrag von edge. »

So hab ich das Silvester 2019 gemacht. Rocketman und Once upon a Time in Hollywood gekuckt und Pizzabaguettes gemacht. War super =)
Bild
Benutzeravatar
Stardragon
Topposter
Topposter
Beiträge: 7762
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Sonic und SEGA-Zeichenprojekte

Beitrag von Stardragon »

Wir feiern eigentlich jedes Jahr mit vielen Freunden und Fondue. Die letzten beiden Jahre pandemiebedingt nur noch in allerkleinsten Kreis. Aber es tut jedes Mal gut. Wunderkerzen reichen uns auch schon eine Weile nicht mehr. Eigentlich machen zumindest ich und zum Teil auch ein paar Leute immer etwas Feuerjonglage/Feuerspucken. Wegen einem jungen Hund, der dieses Jahr dabei war und der verspielt alles schnappt, haben wir es dieses Mal gelassen. Dieses Jahr sind wir das erste Mal nicht einmal um Mitternacht rausgegangen zum knallen und schauen. Waren gerade mitten in einer Kartenrunde und haben einfach weiter gespielt. 😅

@Alina
Dass der ein oder andere hier Deine Bilder schätzt und mag, solltest Du eigentlich mitbekommen haben. ;)
Antworten