Rune Factory 5 [switch] - Marvelous - Japan

Hier könnt ihr euch über alle SEGA-Spiele austauschen, die seit 2001 für fremde Plattformen erschienen.
Antworten
Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 2526
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Rune Factory 5 [switch] - Marvelous - Japan

Beitrag von mickschen »

Hi,

will sowas auch hier haben xD https://youtu.be/6julnxCDygs

Vielleicht schaffen wir es ja mal weg von anderen durchgelutschen Genres auf solche zu kommen!!!
Benutzeravatar
Maryokutai
Echter Dreamcast-Fan
Echter Dreamcast-Fan
Beiträge: 1451
Registriert: 22.12.2004, 23:03
Spielt seit: 1992
Wohnort: Luxemburg

Re: Rune Factor 5 [switch] - Marvelous - Japan

Beitrag von Maryokutai »

Die Vorgänger sind alle regulär hier im Handel erschienen und Teil 5 ist soweit ich weiß ebenfalls für den Westen bestätigt. Wird aber hier wohl nicht von SEGA vertrieben werden.

Ich habe Teil 4 auf dem 3DS eine Weile gespielt. War ganz nett und charmant präsentiert, aber nicht 100%ig ein Fall. Den neuen finde ich ehrlich gesagt richtig hässlich, der Wechsel zu reiner Polygongrafik hat der Präsentation IMO mehr geschadet als genutzt.
Benutzeravatar
Stardragon
Topposter
Topposter
Beiträge: 7141
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Rune Factor 5 [switch] - Marvelous - Japan

Beitrag von Stardragon »

Was genau ist daran jetzt ein weniger durchgelutschtes Genre?
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra
Benutzeravatar
Maryokutai
Echter Dreamcast-Fan
Echter Dreamcast-Fan
Beiträge: 1451
Registriert: 22.12.2004, 23:03
Spielt seit: 1992
Wohnort: Luxemburg

Re: Rune Factor 5 [switch] - Marvelous - Japan

Beitrag von Maryokutai »

Ich denke in diesem Fall einfach der Mix aus dem es besteht. Also etwas Ackerbau à la Harvest Moon, ein bisschen JRPG Echtzeit-Kämpfe und Spielwelt-Erforschung mit einer Prise Dating-App als Bonus. Spiele die das ein oder andere Feature beinhalten gibt's wie Sand am Meer, aber die Kombination macht Rune Factory relativ eigenständig.
Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 2526
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Rune Factory 5 [switch] - Marvelous - Japan

Beitrag von mickschen »

Genau! Es gab Mal ein Game auf Mobil viewtopic.php?f=46&t=6333 Kingdom Conquest. Der letzte Teil wurde leider dann doch eingestampft. Aber das war auch so. Sein Gebiet bauen, rundenbasierte Fights mit Karten Sammeln und aufwerten usw usw. War mega komplex. Für die Zeit viel zu viel Content für ein kleines Smartphone. Hätte eher ein Browser werden sollen fand ich damals schon...

Find ich cool!

Ja wenn ich so mein Umfeld betrachte was die zocken, dann ist es immer das gleiche. Mario, was zum Ballern und Resident Evil oder Tomb Raider und Wow. Da ist Bomberman schon eine Ausnahme und ich bin der Freak der wie was mit denen spielt xD... Das meinte ich mit ausgelutschte Games bzw Genres...

Aber mein Fehler, ich schau nur auf Sega usw und habe diese Teile vorher nicht mitbekommen. Mal schauen was die Zukunft so bringt in Sachen Switch und Games für mich xD da steht noch bisschen was auf'n Programm...
Zuletzt geändert von mickschen am 06.06.2021, 14:57, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Stardragon
Topposter
Topposter
Beiträge: 7141
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Rune Factory 5 [switch] - Marvelous - Japan

Beitrag von Stardragon »

mickschen hat geschrieben:
03.06.2021, 12:41
Ja wenn ich so mein Umfeld betrachte was die zocken, dann ist es immer das gleiche. Mario, was zum Ballern und Resident Evil oder Tomb Raider und Wow. Da ist Bomberman schon eine Ausnahme und ich bin der Freak der wie was mit denen spielt
Da muss man sich aber nicht wundern, das sind alles Mainstream-Spiele. Da wird naturgemäß wenig experimentiert, was sich nicht vorher in Indie-Titeln bewährt hat. Schau mal in das "Zuletzt durchgespielt"-Topic. Da werden schon einige abwechslungsreiche Titel genannt, die auch gut sind.
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra
Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 2526
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Rune Factory 5 [switch] - Marvelous - Japan

Beitrag von mickschen »

Viele Sachen wurde auch regelmäßig gegen die Wand gefahren.. typisch irgendwie. Command & Conquer, Quake, Need for Speed, sind so Titel die mir in meiner Vergangenheit leider entglitten sind weil sie mir keinen Spaß mehr gemacht haben ich aber auch vorher gesuchtet habe.

Da braucht man irgendwann ganz anderen Stoff xD
Benutzeravatar
Stardragon
Topposter
Topposter
Beiträge: 7141
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Rune Factory 5 [switch] - Marvelous - Japan

Beitrag von Stardragon »

Indie-Titel und kleine Titel sind die erste Wahl, wenn man mal frische Ideen spielen will. Aktuell hab ich mal Carrion angefangen. Reverse Horror, man spielt das Monster. Allein die Steuerung ist was ganz anderes, wenn man mal keinen humanoiden Charakter, sondern eine Biomasse voller Tentakel und Reißzähne spielt.
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra
Antworten