Merge z.B. mit Alex Kidd in miracle World DX

Diskussionen über alles, was weder direkt mit Konsolen noch den Spielen zutun hat.
Antworten
Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 2347
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Merge z.B. mit Alex Kidd in miracle World DX

Beitrag von mickschen »

Moin,

habs irgendwann mal aufgeschnappt und dann irgendwie vernachlässigt und siehe da, die Ankündigung ist schon knapp nen 3/4 Jahr alt und hier gibt es noch keinen thread. :D

Also brauch man wahrscheinlich auch nicht viel zu erzählen:

Alex Kidd in miracle World DX
https://www.youtube.com/watch?v=knLKu69r3ew

Habe das auf Steam mal auf meine Wunschliste gepackt. Was mich wundert ist, dass SEGA das nicht auf Steam published. Habe dann auch mal geschaut wer und es ist "Merge". Wie weit hat SEGA noch die Rechte an Alex Kidd?
Merge Games könnte auch so ein Kandidat sein, der von SEGA hätte übernommen werden könnte, wenn es dazu evtl. nicht schon zu spät ist :D
An SEGA´s stelle hätte ich auch das ganze selbst released...

Auf der Seite von Merge kann man auch https://www.mergegames.com/dungeon-of-the-endless finden. Auch eine Zusammenarbeit mit SEGA´s Tochter Amplitude. Bin gespannt was mit Merge in den nächsten Jahren passiert...
Benutzeravatar
Stardragon
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Beiträge: 6943
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Merge z.B. mit Alex Kidd in miracle World DX

Beitrag von Stardragon »

Alex Kidd in Miracle World bekommt auch offizielle Retail-Versionen für Nintendo Switch, XBox One, Xbox Series S/X, PS4 und PS5. Release ist übrigens der 24. Juni 2021
https://www.youtube.com/watch?v=xppzSHTg-f8

Signature Games macht eine Signature Edition im Master System Design. Die Standard Edition kommt aber auch in den normalen Handel:
https://signatureeditiongames.com/searc ... tion+Games
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra
Benutzeravatar
staR-Kron
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 3953
Registriert: 02.09.2004, 11:21
Spielt seit: 1992
Wohnort: LV - 426
Kontaktdaten:

Re: Merge z.B. mit Alex Kidd in miracle World DX

Beitrag von staR-Kron »

SEGA hat bestimmt noch die Rechte an Alex Kidd und das wird nur ein Lizenz-Game sein. Merge hat zwar ein paar nette Titel im Portfolio, aber insgesamt sind die bestenfalls ein B-Ware-Publisher. Bin etwas verwundert, dass die da involviert sind.
Bild
Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 2347
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Merge z.B. mit Alex Kidd in miracle World DX

Beitrag von mickschen »

Preis sind auch ok !

Hatte erst nen ganz andere Post hier geöffnet, aber hatte mich verguckt.

Holt sich wer die MS Edition?
Benutzeravatar
edge.
a.k.a. edge.
a.k.a. edge.
Beiträge: 9720
Registriert: 06.07.2005, 22:09
Spielt seit: 1988
Wohnort: Westerburg

Re: Merge z.B. mit Alex Kidd in miracle World DX

Beitrag von edge. »

Würde mir die MS Edition für die Xbox holen.
Allerdings sehen die anderen MS Editionen eher nach Masters System aus 😩
Bild
Benutzeravatar
Maryokutai
Echter Dreamcast-Fan
Echter Dreamcast-Fan
Beiträge: 1383
Registriert: 22.12.2004, 23:03
Spielt seit: 1992
Wohnort: Luxemburg

Re: Merge z.B. mit Alex Kidd in miracle World DX

Beitrag von Maryokutai »

staR-Kron hat geschrieben:
08.04.2021, 16:45
SEGA hat bestimmt noch die Rechte an Alex Kidd und das wird nur ein Lizenz-Game sein. Merge hat zwar ein paar nette Titel im Portfolio, aber insgesamt sind die bestenfalls ein B-Ware-Publisher. Bin etwas verwundert, dass die da involviert sind.
Sag das mal Dead Cells und Streets of Rage 4. Ich denke Letzteres hat ihre gute Relation zu SEGA auch zementiert, das Spiel war auf quasi allen Ebenen ein voller Erfolg.
Benutzeravatar
staR-Kron
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 3953
Registriert: 02.09.2004, 11:21
Spielt seit: 1992
Wohnort: LV - 426
Kontaktdaten:

Re: Merge z.B. mit Alex Kidd in miracle World DX

Beitrag von staR-Kron »

Maryokutai hat geschrieben:
12.04.2021, 08:30
Sag das mal Dead Cells und Streets of Rage 4. Ich denke Letzteres hat ihre gute Relation zu SEGA auch zementiert, das Spiel war auf quasi allen Ebenen ein voller Erfolg.
Ich glaube, du verwechselst da etwas. Merge hatte mit diesen beiden Spielen afaik nichts zu tun.
Bild
Benutzeravatar
Maryokutai
Echter Dreamcast-Fan
Echter Dreamcast-Fan
Beiträge: 1383
Registriert: 22.12.2004, 23:03
Spielt seit: 1992
Wohnort: Luxemburg

Re: Merge z.B. mit Alex Kidd in miracle World DX

Beitrag von Maryokutai »

Sie haben in beiden Fällen die Retail-Versionen der Spiele vertrieben. Ich weiß nicht wie stark sie mit dem Alex-Kidd-Projekt involviert sind und ob sie dort die tatsächliche Entwicklung finanzieren und überwachen oder auch hier nachher nur die Datenträger pressen lassen.

So oder so scheinen sie ein eher distanziert handelnder Publisher zu sein, der lediglich die Spiele physikalisch vertreibt. Ist schwierig bei einem solchen Unternehmen einen Qualitätsstandard festzuhalten.
Benutzeravatar
staR-Kron
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 3953
Registriert: 02.09.2004, 11:21
Spielt seit: 1992
Wohnort: LV - 426
Kontaktdaten:

Re: Merge z.B. mit Alex Kidd in miracle World DX

Beitrag von staR-Kron »

Okay, dann hatten sie vermutlich so viel mit der Entwicklung zu tun wie etwa Limited Run Games oder all die anderen limitierten Retail-Klitschen mit ihren Veröffentlichungen. Merge wird bei diesen Spielen weder als Developer noch als Publisher gelistet, wenn man nach Steam, Wikipedia oder MobyGames geht. Bei Alex Kidd werden sie hingegen sogar unter den Entwicklern gelistet.

Ich wollte damit aber auch gar nicht sagen, dass Alex Kidd schlecht wird, nur weil Merge mitverantwortlich ist. Mich hat es einfach nur gewundert, dass SEGA inzwischen gefühlt jedem eine Lizenz in die Hand drückt und die dann machen lässt. Natürlich können sie das nicht alles In-House machen und es ist im Prinzip ja schön, dass jetzt einige Franchises eine neue Chance bekommen, aber die meisten anderen Publisher würden wohl eher nicht derart stark die Kontrolle abgeben, wenn es um die eigenen IPs geht.
Bild
Benutzeravatar
Maryokutai
Echter Dreamcast-Fan
Echter Dreamcast-Fan
Beiträge: 1383
Registriert: 22.12.2004, 23:03
Spielt seit: 1992
Wohnort: Luxemburg

Re: Merge z.B. mit Alex Kidd in miracle World DX

Beitrag von Maryokutai »

Was Merge inhouse leisten kann kann ich auch nicht sagen, da müssen wir abwarten was Alex Kidd bieten können wird. Aber ja, sie scheinen eher einer dieser "Marktlücken-Publisher" zu sein, die Retail-Versionen von Digitalspielen in Regionen vertreiben, in denen es die Titel nur als Downloads gab.

Der sehr offene Umgang mit ihren Lizenzen fing gefühlt schon in der 360-Ära an. Ich denke hier an Projekte wie Golden Axe: Beast Rider oder Alien Syndrome ─ beide absolute Meilenstein der Videospiel-Geschichte, wie wir alle wissen. In letzter Zeit scheinen sie bei der Auswahl ihrer Partner aber ein besseres Händchen zu haben.
Antworten