Lohnt es sich eine HDMI Lösung für den Gamecube in Betracht zu ziehen?

Hier wird über Videospiele im Allgemeinen diskutiert. Egal für welches System.
Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2804
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Lohnt es sich eine HDMI Lösung für den Gamecube in Betracht zu ziehen?

Beitragvon DragoonC » 09.06.2018, 14:51

Ich hab meine NTSC GC mit der kompletten Sammlung vor kurzem verkauft, da ich kein big N Fan bin und mir die Konsolen eigentlich nur wegen Monster Hunter ins Haus kamen (jetzt außer den GC und die älteren). beim Cube brauchst nicht unbedingt das originale RGB kabel, da tuts auch jedes andere Snes/N64 vergleichbare.
was ich cool fand war wenn man GC Games über Wii und Wii U spielte, dass man die Motion Steuerung bei einigen Titeln verwenden konnte, gab gleich ein völlig neues Gameplay :D
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

Benutzeravatar
iceman085
Jungspunt
Jungspunt
Beiträge: 133
Registriert: 10.01.2018, 17:51
Kontaktdaten:

Re: Lohnt es sich eine HDMI Lösung für den Gamecube in Betracht zu ziehen?

Beitragvon iceman085 » 09.06.2018, 16:54

Ja DragoonC das ist am Ende natürlich immer eine Geschmackssache. Ich war eigentlich auch nicht so der Nitendo Fan, aber auf dem Cube gibt es schon einige nette Titel die ich gerne noch holen würde. Da die auf dem US Markt auch noch 480p fähig sind, dann lohnt sich die HDMI Mod und der NTSC Gamecube schon. Der Cube ist auch für ein paar nicht Cube exklusive Games interssant, die ich damals verpasst habe und die auch 480p fähig sind. Soul Calibur Teil 2 wäre z.b so ein Fall. wäre z.B so ein Fall.

Für meinen Pal Gamecube und die Pal Spiele habe ich schon einen Käufer gefunden. Steht also nichts im wege die Sammlung nochmal neu zu beginnen.
Zuletzt geändert von iceman085 am 11.06.2018, 09:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5680
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Lohnt es sich eine HDMI Lösung für den Gamecube in Betracht zu ziehen?

Beitragvon Stardragon » 09.06.2018, 23:28

@DragoonC
Mift, Deinen GC hätte ich gerne genommen und Teile Deiner Sammlung wohl auch. :(
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2804
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Lohnt es sich eine HDMI Lösung für den Gamecube in Betracht zu ziehen?

Beitragvon DragoonC » 10.06.2018, 21:13

ich werde wohl wenn ich nochmal einen hole, direkt einen waspfusion onboard setzen, sammeln wird dann nix mehr sein.
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5680
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Lohnt es sich eine HDMI Lösung für den Gamecube in Betracht zu ziehen?

Beitragvon Stardragon » 17.06.2018, 12:40

Dann ist klar, warum Du den abgegeben hast. Ich bin da eher Purist ;)
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra


Zurück zu „Videospiele Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste