Lest ihr noch Spielezeitschriften?

Hier wird über Videospiele im Allgemeinen diskutiert. Egal für welches System.
Benutzeravatar
sonica
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 10
Registriert: 06.11.2013, 22:30
Spielt seit: 1989

Re: Lest ihr noch Spielezeitschriften?

Beitragvon sonica » 26.11.2013, 15:07

Eigentlich nur noch alles online. Die Zeitschriften sind ja zumeist auch nicht gerade preiswert.
Zocken bis der Arzt kommt!

Benutzeravatar
Ekko
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 685
Registriert: 17.06.2012, 15:56
Spielt seit: 1989
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Lest ihr noch Spielezeitschriften?

Beitragvon Ekko » 04.12.2013, 19:34

Ich hab mir gerade mal wieder die aktuelle M! Games gekauft und muss sagen, dass, nach langer Zeit keine Zeitschriften mehr lesen, es wieder ein schönes Erlebnis war. Zumal da noch 'ne Menge bekannter Gesichter und Namen aus den 90ern im Heft zu finden sind..
Ich würde eigentlich gerne Zeitschriften weiterlesen, allerdings muss da dann ein ordentlicher Batzen Wert mitkommen, denn einfach Spieletests und News bringen im Zeitalter der Internet-Gaming-Seiten, die stündlich updaten, nicht mehr viel. Sowas wie die Edge fand' ich eigentlich gut, aber oft zu mainstreamy-philosophisch, irgendwie. Trotzdem cooles Mag. Eine Mischung daraus und aus M! Games fände ich cool.
Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse.

Benutzeravatar
Maturion
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 4063
Registriert: 10.06.2007, 12:18
Spielt seit: 1997
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Lest ihr noch Spielezeitschriften?

Beitragvon Maturion » 06.12.2013, 10:32

Die EDGE finde ich auch super, aber in Deutschland ist sie halt leider ohne Abo fast nicht zu bekommen. Wenn man sie dann tatsächlich mal findet oder im Internet bestellt (der offizielle Shop nimmt nur Kreditkarten, aber ich habe keine eigene, also ist das Bestellen an sich schon mal ein Akt...) ist eine Ausgabe sauteuer. Aber vom journalistischen her ist das Heft wirklich super, finde ich. Gerade, dass es dort zu vielen Spielen mehr zu lesen gibt, als den üblichen Test, sondern dass da auch mal ein Kommentar oder Essay dabeisteht finde ich super.

Irgendwie wirkt das Heft aber tatsächlich etwas Mainstreamy und gelgentlich fast schon steril. Eine EDGE könnte man auch jemanden in die Hand drücken, der überhaupt nicht spielt. Die EDGE kommt ziemlich intellektuell, philosophisch und hochwertig rüber.

Die M!Games ist ja von der Ausrichtung her ziemlich abseits vom Mainstream und wirkt ganz bewusst ziemlich nerdig. Leider besteht die M! aber weitestgehend immer noch aus Test/Previews und pro Heft ein oder zwei Reportagen. Das philosophische/intelektuelle was die EDGE bietet fehlt dort irgendwie. Die M! richtet sich auch vom optischen und auch oft vom sprachlichen her insbesondere an Jugendliche, finde ich. Ich glaube aber, dass der durchschnittliche Leser der M! heute deutlich über 20 Jahre alt ist.

Meine Freundin (die kein bisschen was mit Spielen am Hut hat) meint bei der M! immer, dass ich doch schon längst zu alt für sowas bin und auch an der Kioskkasse hab ich angesichts des super bunten (und gelegentlich fast peinlichen) Covers schon blöde Blicke bekommen. ;)

Ein bisschen was von beiden "Welten" fände ich auch super, wenn es so ein Magazin geben würde, würde ich es sofort abonnieren.
Dreamcast träumt weiter
Xbox Live GamerTag: Maturion

Benutzeravatar
Ekko
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 685
Registriert: 17.06.2012, 15:56
Spielt seit: 1989
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Lest ihr noch Spielezeitschriften?

Beitragvon Ekko » 06.12.2013, 10:50

Ja, das würde ich auch tun.
Deinen Kommentar zur Buntheit der M! (und einigen anderen Magazinen) kann ich komplett nachvollziehen.
Gerade gestern, in den öffentlichen Verkehrsmitteln der hiesigen Stadt, konnte ich mich doch tatsächlich nicht dazu bringen, die M! aus dem Rucksack zu holen und einfach in Ruhe zu lesen. Sollte mir total egal sein. Sollte. War aber irgendwie nicht. Als ich die quitschbunte Frontseite im Rucksack sah, hab ich's mir anders überlegt.. :roll:

Ich denke, ab einem Alter von 25+ kann man die M! nur noch so alle paar Monate mal lesen, denn irgendwie wiederholt sich der Schreibstil zu sehr und ist dann auch oft etwas zu "leer". Du hast wahrscheinlich recht mit der Einschätzung der Zielgruppe.

Ich suche mal verstärkt nach der Edge hier. Abonnieren möchte ich allerdings auch nicht, dafür würde ich mich dann zu sehr ärgern, wenn mir mal eine Ausgabe nicht gefallen sollte.
Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse.

Benutzeravatar
Maryokutai
Foren-Kaiser
Foren-Kaiser
Beiträge: 1115
Registriert: 22.12.2004, 23:03
Spielt seit: 1992
Wohnort: Luxemburg

Re: Lest ihr noch Spielezeitschriften?

Beitragvon Maryokutai » 14.12.2013, 13:26

Maturion hat geschrieben:Ein bisschen was von beiden "Welten" fände ich auch super, wenn es so ein Magazin geben würde, würde ich es sofort abonnieren.


Findest du denn nicht, dass die gamesTM ein bisschen zwischen beiden anzusiedeln wäre? Das verspieltere Layout und die recht lockere Schreibe kombiniert mit sehr gut recherchierten und umfangreichen Reportagen und Berichten kommt einem "M!EDGE" eigentlich recht nahe. :wink:

Falls ihr euch übrigens entscheiden solltet, ein paar EDGE-Ausgaben nachzukaufen, kann ich euch einen 5£ Gutschein geben. Ab einer Bestellung von 30£ kann man den einlösen, so würdet ihr immerhin das Porto sparen.

Benutzeravatar
Maturion
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 4063
Registriert: 10.06.2007, 12:18
Spielt seit: 1997
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Lest ihr noch Spielezeitschriften?

Beitragvon Maturion » 14.12.2013, 22:42

Die gamesTM gefällt mir von der Ausrichtung her richtig gut - aber ich hätte sowas halt doch gerne auf Deutsch. Nicht weil ich Probleme mit dem Englischen habe, aber ich muss ständig Fachbücher und lange Texte auf Englisch lesen (so dass ich manchmal schon anfange auf Englisch zu denken....), da möchte ich wenigstens in meiner Freizeit was in meiner Muttersprache lesen;)

Das mit dem 5 Pfund Gutschein wäre echt cool gewesen - leider habe ich gestern gerade erst ein paar Ausgaben über den offiziellen Shop "importiert". Ich hab jetzt auch einen Gutschein, falls den wer einlösen möchte.
Dreamcast träumt weiter
Xbox Live GamerTag: Maturion

Benutzeravatar
sosh8585
Routinier
Routinier
Beiträge: 270
Registriert: 24.03.2013, 21:08
Spielt seit: 1992
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Lest ihr noch Spielezeitschriften?

Beitragvon sosh8585 » 03.01.2014, 17:53

Hab mir heute die retro Gamer geholt :-) ist zwar in der Schweiz schweine teuer aber es lohnt sich alle mal :-) da ich sonst keine zeitschrieften kaufe :-)
Dreamcast Forever :-)

Benutzeravatar
Maturion
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 4063
Registriert: 10.06.2007, 12:18
Spielt seit: 1997
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Lest ihr noch Spielezeitschriften?

Beitragvon Maturion » 04.01.2014, 13:45

Wow, die kostet ja in Deutschland schon 12,95 € oder so. Ist echt kein Pappenstiel, aber wirklich ein schönes Heft. Ich habe die inzwischen auch abonniert.

@Maryokutai: Du hast ja die EDGE abonniert - gehen bei dir öfters mal Hefte verloren? Ich hatte vor Weihnachten zwei Ausgaben aus UK online bestellt und gleich bezahlt - aber bis jetzt nichts erhalten. Ich hatte schon am 12.12. bestellt. Nachdem am 30.12. immer noch nichts da war, habe ich beim Kundendienst in England angerufen. Die meinten dass da wohl beim Versand was schief gelaufen ist und ich Ersatzexemplare bekomme. Bis jetzt ist immer noch nichts da. Langsam glaube ich, dass auch die Ersatzexemplare nicht kommen werden.... :(
Dreamcast träumt weiter
Xbox Live GamerTag: Maturion

Benutzeravatar
Maryokutai
Foren-Kaiser
Foren-Kaiser
Beiträge: 1115
Registriert: 22.12.2004, 23:03
Spielt seit: 1992
Wohnort: Luxemburg

Re: Lest ihr noch Spielezeitschriften?

Beitragvon Maryokutai » 07.01.2014, 20:12

Nee, die EDGE ist bei mir bis jetzt immer eingetroffen. Nicht immer ganz pünktlich natürlich, aber verloren gegangen ist noch kein Exemplar. Bei der gamesTM haben mich aber schon zwei Ausgaben nicht erreicht, da wurde dann allerdings anstandslos mein Abo um zwei Exemplare verlängert.

Benutzeravatar
Maturion
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 4063
Registriert: 10.06.2007, 12:18
Spielt seit: 1997
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Lest ihr noch Spielezeitschriften?

Beitragvon Maturion » 07.01.2014, 21:38

So, von den Ersatzausgaben ist auch acht Tage später nichts eingetroffen. Auch von denen, die am 12.12. bestellt wurden, ist nichts gekommen. Ok, es waren etliche Feiertage und das Weihnachtsgeschäft dazwischen, aber so langsam habe ich große Zweifel, dass da überhaupt noch was ankommt. Bin gerade ziemlich enttäuscht von dem Verlag. Habe sofort bezahlt und gerade nochmal meine angegebene Adresse überprüft - hat alles gestimmt. Ich hab vor zwei Tagen nochmal eine gamesTM aus UK bestellt. Mal schauen wann (und ob) die ankommt.
Dreamcast träumt weiter
Xbox Live GamerTag: Maturion

Benutzeravatar
Antidote
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1636
Registriert: 17.05.2008, 10:43
Kontaktdaten:

Re: Lest ihr noch Spielezeitschriften?

Beitragvon Antidote » 13.01.2014, 02:05

Der Airmotion Games Verlag hat leider auch das zeitlich gesegnet.
Das bedeutet, dass die PSM und 360Live nicht mehr erscheinen.
Immerhin gibt es einen echte Finalausgabe.
Hier ein paar Worte im Gamesundso Podcast: http://www.gamesundso.de/2014-01-11/games-und-so-179-ps3m-360live/.
XBL: AntidoteXxDCxX
PSN: DC-Antidote
Blog: http://www.antidotes.wordpress.com

Bild

Benutzeravatar
Doubledeejay
Dreamcast-Freund
Dreamcast-Freund
Beiträge: 204
Registriert: 06.04.2012, 10:32
Wohnort: Dresden

Re: Lest ihr noch Spielezeitschriften?

Beitragvon Doubledeejay » 16.01.2014, 14:42

Ich habe mir die letzte Games Zeitschrift irgendwann 2012 gekauft, das war eine M! Games. Früher habe ich auch Screenfun, N-Zone, Club Nintendo, Maniac (M!Games) und andere gelesen, aber durch das Internet und finanziell schlechtere Zeiten brauche ich das nicht mehr. Höchstens mal irgend welche Jubiläumsausgaben würde ich mir noch zu legen.
Die 10 besten Spiele aller Zeiten:

Sonic Adventure (DC), Phantasy Star 4 (MD), Super Mario 64 (N64), Donkey Kong Country 2 (SNES) Sonic 3 & Knuckles (MD), Yoshis Island (SNES), Endless Ocean (Wii), Shenmue 1+2 (DC), Zelda: The Wind Waker (GC).

Taro
Routinier
Routinier
Beiträge: 375
Registriert: 17.03.2009, 15:27

Re: Lest ihr noch Spielezeitschriften?

Beitragvon Taro » 16.01.2014, 16:15

Ab und zu les' ich mal die M! Games, wenn was interessantes drinsteht.
Ist leider nicht zu oft der Fall, da ja die meisten Games die rauskommen auf irgendeine Art und Weise doch immer nur Ego-Shooter sind, auf die ich nicht stehe. Außerdem stört mich, dass die Redakteure, die doch fast alle schon die 30 erreicht haben, so verzweifelt auf "Jugendlicher" machen und sich damit bei den Lesern in diesem Alter anbiedern wollen. :( :cry:

Nein, meine Hauptinformationsquelle für Neuigkeiten aus dem Games-Bereich heißt "Game One" :D
Wer's nicht kennt: Dieses Beispiel an Information und Unterhaltung läuft im TV auf dem Sender "Viva" oder ihr findet es hier: http://www.gameone.de/
Einige nette junge Herren, die damals schon bei "Giga TV" (wer kennt's noch ?) mangelndes Fachwissen und fehlende Feinmotorik durch dumme Sprüche überdeckten, und deren Spieletests mehr einem Beitrag aus dem "Quatsch Comedy Club" glichen, berichten auch hier in gleicher Weise über neue Software für unsere geliebten Konsolen. 8) und bieten so eine ungeahnte Quelle an Informationen über den Videospielebereich :roll:

Und dann ist da auch doch dieser Quoten-Asiate Bundy, Buddy, Buh-die oder so ähnlich. Die Asiaten haben doch das Videospiel erfunden :idea: :?: , der muss doch Ahnung von der Materie haben, also ist doch die Sendung nicht schlecht. :P
Außerdem hat doch dieser Bundy, Buddy, Buh-die oder so ähnlich eine Firma (nennt sich "Riesen-Geschrei" oder so ähnlich) die die Sendung für Viva produziert.
Ich glaube kaum, dass Viva sein Programm, in dem so tolle Perlen wie "Teen Mom", "Ridiclousness" oder "Sponge Bob" laufen, durch eine schlechte Sendung über Videospiele ruinieren will. :wink:

(Manche Leute erkennen Satire und Humor nur, wenn die ihnen von Mario Barth oder Cindy aus Marzahn mit dem Vorschlaghammer in den Kopf geprügelt werden. Ich hoffe, hier ist das nicht nötig ! :mrgreen: )
Diese Österreicher !

1. Schickten sie uns einen braunen Diktator
2. Versuchen sie uns mit 80%igem Rum zu Alkoholikern zu machen
3. Gewinnt eine bärtige "Frau" den ESC
4. Verherrlicht einer in einem DEUTSCHEN VIDEOSPIELFORUM den Drogenkonsum

Benutzeravatar
Maturion
sega-dc.de-Team
sega-dc.de-Team
Beiträge: 4063
Registriert: 10.06.2007, 12:18
Spielt seit: 1997
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Lest ihr noch Spielezeitschriften?

Beitragvon Maturion » 17.01.2014, 16:13

Und dann ist da auch doch dieser Quoten-Asiate Bundy, Buddy, Buh-die oder so ähnlich. Die Asiaten haben doch das Videospiel erfunden :idea: :?: , der muss doch Ahnung von der Materie haben, also ist doch die Sendung nicht schlecht.


Du meinst den hier, oder? :D

Außerdem stört mich, dass die Redakteure, die doch fast alle schon die 30 erreicht haben, so verzweifelt auf "Jugendlicher" machen und sich damit bei den Lesern in diesem Alter anbiedern wollen. :( :cry:


Mich stört genau das auch! :) Die M!Games liest sich häufig wie ein Magazin für Jugendliche von 12-18. Aber ich glaube die heutige Käuferschaft des Hefts ist deutlich über 25.


Übrigens: Meine EDGE-Ausgaben kamen diese Woche. Abgeschickt wurden sie tatsächlich am 16.12.2013. Also ein Monat Lieferzeit. Hätte nicht gedacht, dass eine Postsendung im 21. Jahrhundert noch solange von UK nach Deutschland braucht...
Dreamcast träumt weiter
Xbox Live GamerTag: Maturion

Taro
Routinier
Routinier
Beiträge: 375
Registriert: 17.03.2009, 15:27

Re: Lest ihr noch Spielezeitschriften?

Beitragvon Taro » 17.01.2014, 16:51

Maturion hat geschrieben:
Und dann ist da auch doch dieser Quoten-Asiate Bundy, Buddy, Buh-die oder so ähnlich. Die Asiaten haben doch das Videospiel erfunden :idea: :?: , der muss doch Ahnung von der Materie haben, also ist doch die Sendung nicht schlecht.


Du meinst den hier, oder? :D



Ja, genau den !
Diese Österreicher !

1. Schickten sie uns einen braunen Diktator
2. Versuchen sie uns mit 80%igem Rum zu Alkoholikern zu machen
3. Gewinnt eine bärtige "Frau" den ESC
4. Verherrlicht einer in einem DEUTSCHEN VIDEOSPIELFORUM den Drogenkonsum


Zurück zu „Videospiele Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste