Samsung Laufwerk im Dreamcast

Alles von Hardware-Problemen und Zubehör bis hin zu Modding und Umbauten.
Benutzeravatar
EDE07
Alter Bekannter
Alter Bekannter
Beiträge: 433
Registriert: 28.11.2012, 18:55
Spielt seit: 1994
Wohnort: Schleswig-Holstein

Samsung Laufwerk im Dreamcast

Beitragvon EDE07 » 19.01.2020, 18:30

Nabend leute,
Ich hab hier gerade meine neue DC offen vor mir liegen und wollte eigentlich nur den leiseren lüfter von meiner vergilbten reinbauen. Nun seh ich, dass die n samsung laufwerk statt yamaha drin hat. Ui ^^
Die sollen doch so gut sein? Was genau ist an den toll?

Also das laufwerk ist sogar etwas lauter als das yamaha laufwerk in meiner vergilbten. Allerdings klingt das samsung laufwerk auch noch nach ordentlich saft, wöhrend das yamaha so leise vor sich hinfiept und langsam andreht ^^

Also was sind jetzt die unterschiede? Danke

Benutzeravatar
EDE07
Alter Bekannter
Alter Bekannter
Beiträge: 433
Registriert: 28.11.2012, 18:55
Spielt seit: 1994
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Samsung Laufwerk im Dreamcast

Beitragvon EDE07 » 19.01.2020, 22:47

So, ich hab jetzt beide konsolen 3 stunden durchgetestet in cerschiedenen situationen. Erstmal vorweg, ich will heute keine dreamcast mehr sehen. Morgen vermutlich auch nicht und mir bluten die ohren von den lesegeräuschen.

Lüfter war im vornherein klar, dafür musste man kein akkustiker sein. Das ging von der gelben sofort in die weisse rüber. Beim laufwerk empfand ich das yamaha in der gelben auch als leiser, wollte dem samsubg aber ne chance geben zu überzeugen (vllt hätte sie weniger gelesen und anders performt?) Aber es war kein unterschied zum yamaha feststellbar, ausser dass es ordentlich am grinden war. Also ging das yamaha laufwerk auch rüber.

Nun hab ich ne "schneeweisse, leise" dreamcast. Ganz leise sind sie alle nicht und ganz so weiss wie aus der verpackung ist auch keine ;) aber ich bin nun sehr nah dran und das macht mich glücklich. Ich kann diesen gilb leider überhaupt nicht haben, auch wenn er nicht beeinträchtigt. Da bin ich autist.

Also falls es iwas mit dem samsung laufwerk auf sich haben sollte: ich bin nach 3 stunden nicht dahinter gekommen. Lg

Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 1524
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Samsung Laufwerk im Dreamcast

Beitragvon mickschen » 20.01.2020, 07:52

Haha, ja ich hatte auch so 1-2 Stück im letzten und vorletzten Jahr die ich zusammen gebastelt hatte. Also die, die ich jetzt habe stammt von jemanden der sie im Keller gefunden hatte, ist umgebaut, gemodded (umbau, rote led und starker Lüfter) so wie sich das Laufwerk anhört ist es auch ein Samsung... Weiss ich aber gerade nicht.

Die ist definitiv auch gelb, und weil der modder iwas nicht beachtet hatte, oder es bei solch einem Umbau damals normal war dass das Laufwerk höher drin sitzt als das beim original der Fall war, so kommen manchmal die GDs an den Deckel :idea: - deswegen habe ich in der gelben DC noch ein Stück pappe an den linken rand geklemmt damit der Deckel höher steht :D

Hauptsache läuft ist gerade bei mir in Sachen DC das Thema :D

Aber bei Saturn räume ich gerade auf. Bekomme eine umgebaute für 20€ die keine CDs mehr liest.

Eine DC Hülle hab ich angefangen zu schleifen und wollte sie lakieren aber nach meinem Umzug um letzten Jahr hatte ich noch keine Lust weiter zu machen :D


Mit dem Laufwerk bin ich mir aber auch nicht sicher, außer das was du behauptest, dass das bessere lauter sein soll... langlebiger glaube ich nur...

Benutzeravatar
Stardragon
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Beiträge: 6389
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Samsung Laufwerk im Dreamcast

Beitragvon Stardragon » 25.01.2020, 21:15

Ob jetzt die von Samsung oder Yamaha besser sind, darüber gibt es Glaubenskriege. Die Mehrheit der Aussagen im Netz behauptet, die Samsung-Laufwerke seien zuverlässiger. Da die Meinungsgeber aber oft ins stocken kommen, wenn man sie fragt, auf welches der beiden Yamaha-Laufwerke sie sich beziehen, bin ich da vorsichtig. Wenn es läuft und alles liest, nehme ich das, bei dem mir der Sound besser gefällt (Leise muss es für mich nicht sein). ;)
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2967
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier

Re: Samsung Laufwerk im Dreamcast

Beitragvon DragoonC » 04.04.2020, 16:12

ist beides gleich sch... xD
gibt kein "ist besser weil..."
und Ersatzlaser kommt man nur an die Yamaha noch ran
SEGA SHIRO !
https://youtu.be/nPVFY0EbRaY

mein flickr mit bisschen Konsolenstuff
https://www.flickr.com/photos/56370757@N08/

Love me or hate me, it's still an obsession.
Love me or hate me, that is the question.


Zurück zu „Dreamcast-Hardware: Modding, Zubehör und Hardware-Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 91 Gäste