Lohnt es sich eine HDMI Lösung für den Gamecube in Betracht zu ziehen?

Hier wird über Videospiele im Allgemeinen diskutiert. Egal für welches System.
iceman085
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 37
Registriert: 10.01.2018, 17:51

Lohnt es sich eine HDMI Lösung für den Gamecube in Betracht zu ziehen?

Beitragvon iceman085 » 18.05.2018, 11:14

Ich habe mir ja vor kurzem wieder einen Gamecube gegönnt und bereue diese Entscheidung nicht. Das Zocken macht immer noch Spaß, auch wenn die Bildqualität mit dem AV Kabel nicht die beste ist. Trotz des Framemeisters. Der kann bei einem schlechten Signal auch keine Wunder bewirken. Das ist nicht weiter überraschend.

Habe mich jetzt im Internet schon schlau gemacht um das zu ändern.

Gibt ja einige Möglichkeiten.

Mein TV hat einen Komponenten Eingang, also käme der Kauf des Komponenten Kabels in Frage. Bin aber nicht willig den hohen Preis für das Kabel zu zahlen. So viel ist mir der Gamecube nun auch nicht wert.

Gäbe auch HDMI Lösungen. Interner und externer Natur. Habe in meinem Leben leider noch nie was mit Elektronik gemacht also kommt nur die Plug and Play Lösung in Frage.

Kostenpunkt wäre 100 bis 150 USD. Je nach Anbieter.

Die günstige Lösung wäre wohl RGB Scart.

Da kriegt man ein Qualitätskabel recht schnell.

Und mit dem Framemeister sicher auch ein brauchbares Bild.

Was meint ihr? Würde es sich lohnen HDMI für den Gamecube in Betracht zu ziehen wenn man schon einem Framemeister hat, oder lohnt sich das eher nicht weil der Framemeister bereits ein super Bild liefert.

Ich bin unschlüssig, der einzige Vorteil den bei HDMI klar sehen kann ist, dass man den Gamecube direkt an den Fernseher stöpseln kann ohne sich mit dem Framemeister abzumühen. Und die HDMI Lösung ist zukunftssicher.

Habe mir auch Vergleichsvideos angesehen und die Eindrücke sind nicht eindeutig. Irgendwie glaube ich es sieht teilweise besser aus und dann wieder nicht.

Leider sind die meisten Videos auch noch von Amerikanern gemacht, die meistens in den Genuss von 480p Games kommen konnte.

Uns Europäern hat es Nintendo damals wohl nicht zugetraut mit 480p was anfangen können. Daher gibt es wohl für die meisten Pal Games keinen 480p Support ohne zu tricksen.

Also bleibt nur noch 576i bzw 480i bei 60 Hz Games.

Und die Frage ist nun lohnt sich HDMI bei 480i Content?

Was meint ihr?

Würde mich über ein paar Meinungen freuen.

Benutzeravatar
Maryokutai
Foren-Kaiser
Foren-Kaiser
Beiträge: 1086
Registriert: 22.12.2004, 23:03
Spielt seit: 1992
Wohnort: Luxemburg

Re: Lohnt es sich eine HDMI Lösung für den Gamecube in Betracht zu ziehen?

Beitragvon Maryokutai » 22.05.2018, 10:40

Ein Wunder bekommt man so oder so nicht auf den Fernseher, da wie du richtig sagst der europäische Gamecube keine progressiven Signale weitergibt (den entsprechenden Kompontenten-Ausgang hat man in späteren Revision ja sogar komplett entfernt).

Ich kann nur von mir reden aber bei solchen Dingen bin ich furchtbar faul und HDMI scheint mir die bequemste Lösung zu sein. Wenn man vor dem Spielen noch irgendwas Spezielles aktivieren/anschließen muss dann vergeht mir meist die Lust bevor ich überhaupt starte. Qualitativ werden sich die Unterschiede wie gesagt sowieso in Grenzen halten.

Alternative Lösung wäre eventuell eine Wii, die sich per Komponentenkabel anschließen lässt.

iceman085
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 37
Registriert: 10.01.2018, 17:51

Re: Lohnt es sich eine HDMI Lösung für den Gamecube in Betracht zu ziehen?

Beitragvon iceman085 » 22.05.2018, 17:09

Danke für deine Antwort. Von der Bequemlichkeit her ist die HDMI Sache natürlich das beste. Da es schon mit etwas Aufwand verbunden ist die Konsole an den Framemeister und den TV zu bringen. Bin n ormalwerweise auch eher bequem unterwegs. Aber bei den Preisen zu denen der HDMI Adapter gehandelt wird, muss schon eine Qualitätssteigerung her.

Und ob es diese Qualitätssteigerung wirklich gibt kann ich um ehrlich zu sein nicht sagen. Kann ja nur Youtube als Vergleich heranziehen und da sieht beides den Umständen entsprechend sehr gut aus. Kann nicht sagen, dass RGB besser ausieht als HDMI odr umgekehrt.

Aber youtube ist nicht die beste Referenz . Daher habe ich mal in die Runde gefragt ob jemand Erfahrungen gemacht hat die er hier mit mir teilen könnte.


Zurück zu „Videospiele Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste