Sega Mega CD japanisch MK 1690-11

Hier dreht sich alles um SEGAs eigene Konsolen und die Spiele dazu - von SEGA SG-1000 bis Saturn.
Für Dreamcast-Angelegenheiten, benutzt bitte den Forenbereich von SEGA-DC.DE
Wiesel666
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 23.02.2013, 01:20

Sega Mega CD japanisch MK 1690-11

Beitragvon Wiesel666 » 23.02.2013, 01:32

Hallo, werde mich in der nächsten Zeit noch vorstellen.
Bin 32 Jahre und im moment ist bei mir das Sega Fieber ausgebrochen.

Nun hab ich folgende Frage an die Technik - Freaks. Habe von Ebay ein MK 1690-11 (Asia MCD 1)
Leider lag dem Gerät kein Netzteil anbei so das ich es nicht testen kann.

Meine Frage nun kann ich ein "normales" SMD1 PAL (9 Volt) Netzteil an das Sega CD anschlissen oder schiesse ich es damit? Spannung ist mit 18W auf dem Sega CD angegeben.

Und dann wüsste ich noch gerne wenn ich ein Sega MD anschliesse (Pal) auch japanische Sega CD Spiele mit meinem MCD 1 spielen kann (Commodore 1802) Monitor vorhanden 60hz tauglich.

Besitze aber nur ein SMD2 1631 -50 Made in Japan ^_^

Am besten wäre es, mir erklärt das jemand schritt für schritt. Weil ich damit null Ahnung habe.

Ich danke Euch schon einmal und freue mich auf das Forum.

Zurück zu „SEGA-Konsolen (außer Dreamcast)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste