SEGA´s Road to 2020

Diskussionen über alles, was weder direkt mit Konsolen noch den Spielen zutun hat.
Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 1131
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

SEGA´s Road to 2020

Beitragvon mickschen » 31.12.2019, 15:59

HI Leute,

die Straße zu 2020 ist bald beendet, zum Auftakt in 2020 kommt erstmal Sonic the Movie, PSO2 im Westen, Humankind für Steam, was wird noch großartiges kommen? Ich vermute noch 1-2 Teile Yakuza für Steam, evtl eine ankündigung von Company of Heroes 3? Evtl eine Ankündigung das zu Sonic 30th ein neuer Teil kommt? :)

Denke da auch an Zahlen und Fakten zum MD Mini, ein Traum wäre, MD2 Mini :) Natürlich Ultra wäre MD2 Mini mit MEGA CD onboard :)

Was meint ihr?

Benutzeravatar
edge.
a.k.a. edge.
a.k.a. edge.
Beiträge: 9286
Registriert: 06.07.2005, 22:09
Spielt seit: 1988
Wohnort: Westerburg

Re: SEGA´s Road to 2020

Beitragvon edge. » 01.01.2020, 12:24

Ich muss zugeben, ich verfolge Sega's Aktivitäten so gut wie gar nicht mehr.
Ist für mich eine sehr austauschbare Firma geworden.
Viel mehr freue ich mich auf das neue Bioshock, das irgendwann 21,22,23 erscheint
Bild

Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 1131
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: SEGA´s Road to 2020

Beitragvon mickschen » 05.01.2020, 20:53

Tja kommt ja auch nicht immer alles was die so treiben aus Japan zu uns oder zu den Ammis. SEGA hat auch irgendwann in den letzten Jahre eine Philharmonie gebaut, oder gekauft... Das die sich verändert haben war aber klar.. mussten sie auch...

Benutzeravatar
Stardragon
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Beiträge: 6123
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: SEGA´s Road to 2020

Beitragvon Stardragon » 12.01.2020, 11:34

Das Problem ist, dass viele Ihrer Marken brach liegen und wenn etwas gemacht wird, dann nicht von Sega selbst. Dass sie sich aus der Hardware-Welt verabschiedet haben, ist eine Sache. Dass sie kurz danach aber auch fast ihr ganzes beliebtes Portfolio verstauben ließen, eine andere. Schade.
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra

Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 1131
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: SEGA´s Road to 2020

Beitragvon mickschen » 12.01.2020, 12:44

Das stimmt. Die hatten auf deinen Seite nicht genug Geld um den standart zu halten und wenn doch dann die Angst das die Zeit für ihre Merken vorbei waren... waren sie ja auch.

Was hättest du gemacht?


Zurück zu „SEGA Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast