PSO Online auf Sylverant

Ihr wollt euch zum Online-Zocken treffen? Eure Dreamcast fit für's online spielen machen? Hier seid ihr richtig!
Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 1328
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: PSO Online auf Sylverant

Beitragvon mickschen » 13.03.2020, 19:35

PM :-P

Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 1328
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: PSO Online auf Sylverant

Beitragvon mickschen » 14.03.2020, 13:48

Bild

SeBassi87
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 13
Registriert: 11.05.2020, 11:10
Spielt seit: 2000

Rückkehr nach 17 Jahren

Beitragvon SeBassi87 » 11.05.2020, 11:16

Hallo,
ich werde in den nächsten 1-2 Wochen versuchen, wieder PSO Ver.2 auf der DC online zu spielen und hoffe, dass ich hier wertvolle Tipps und Hinweise bekomme. Ich habe mir ein altes DC LAN Kabel mit Adapter bestellt und versuche über Dial up wieder online zu gehen (Dreamkey 3.0 und Planet Web 2.6) habe ich noch zuhause rumfliegen. Habe PSO Ver.2 als US Copy (und den alten Charakter auf VMU) und muss vorher Utopia booten ("blind", weil mein HDMI Kabel das Starten sonst verhindert). Offline funktionert das alles noch, wenn auch nervig wegen Utopia.

Sofern das mit dem Modemkabel und Call-By-Call alles funktioniert:

Kann ich dann einfach "wie früher" online spielen und finde nach (hoffentlich) erfolgreicher connection die privaten server zur Auswahl?

Besten Dank und liebe Grüße,

Sebassi

Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 1328
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: PSO Online auf Sylverant

Beitragvon mickschen » 12.05.2020, 08:24

Also ob du einen passenden Dial-Up findest ist hier die ganz große Fragen wenn dir die Kosten nichts ausmachen.
Wenn du aber die Kosten in 2-3 Monaten wieder raushaben willst, dann hol dir noch einen BBA, auch wenn du erst denkst das 200-300€ viel sind, aber vergleiche es mit den Kosten vom Dial-Up falls du denn einen findest der noch funktioniert.
Da sist natürlich die nonplusultra Methode :-P

Dann gibts ne Handvoll andere Möglichkeiten. Um dich damit nicht zu erschlagen würde ich im Board mal etwas suchen. Also du kannst einen PC mit einem billigen USB Modem ausstatten, ein Linux drauf hauen und es eigentlich recht simple mit einer Fritzbox connecten und das läuft auch easy mit PSO.

Du kannst einen Raspberry basteln der auch mit dieser Modem Methode fungiert.

Du kannst selbst auf nem ganzen Raspberry zocken...

...

Ansonsten kann ich sagen, DC BBA, super stabil, mega Spaß gehabt im letzten Jahr :) Und du brauchst auch nix weiter tun als eine bestimmten IP Adresse im BBA zu ändern, fertig :)

SeBassi87
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 13
Registriert: 11.05.2020, 11:10
Spielt seit: 2000

Re: PSO Online auf Sylverant

Beitragvon SeBassi87 » 12.05.2020, 18:26

Erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort.

BBA gibt es ja leider nicht mehr allzu viele (auch bei Ebay) und wenn dann für einen wirklich sehr hohen Preis.
Da erscheint mit dial-up für meine Zwecke günstiger (ein paar Stunden Zocken die Woche), wenn ich danach ginge:
http://www.altnetsurf.de/

Die Frage ist: funktioniert das überhaupt noch? Und komme ich ohne weiteres dann einfach auf die privaten server oder braucht es nochmal eine bootdisc oder ähnliches? Ihr merkt, ich bin technisch auch nicht der große crack :)

Dankeschön! Würde mich über ein PSO revival sehr freuen :)

Benutzeravatar
Stardragon
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Beiträge: 6201
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: PSO Online auf Sylverant

Beitragvon Stardragon » 12.05.2020, 23:24

Sofern es nicht irgendwo eine Änderung gab, funktioniert Dial Up nur mit einer ISDN-Leitung. Und mittlerweile dürfte eigentlich jeder auf VOIP umgestellt worden sein, womit sich das Thema erledigt hat. Da bleibt nur drei Möglichkeiten:
- BBA
- Telefonanlage, die einen Anruf eines Modems entgegen nehmen und in ein Netzwerk vermitteln kann
- Modem, dass man mit dem DC-Modem anrufen kann und dass von einem PC/Raspberry die Netzwerke routet

Möglichkeit 2 und 3 beinhalten viel Try&Error und bergen einiges an Frust-Potential. Selbst, wenn man sich mit einem Dreampi versucht, der mittlerweile recht gut dokumentiert ist. Wenn man "technisch nicht der große Crack" ist, bleibt da eigentlich nur der BBA.
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra

Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 1328
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: PSO Online auf Sylverant

Beitragvon mickschen » 15.05.2020, 07:53

Also du kannst mal hier schauen. Als ich das letztes Jahr probiert habe, hat es zum Browsen und PSO 100% funktioniert. Für die anderen Games bräuchte ihc noch ein anderes Modem. viewtopic.php?f=20&t=5298

Um das Forum hier nicht voll zu spammen mit dem Thema eines anderen Threads kannst du dort gerne weiterfragen... Wenn du nen PC hast, eine Telefonanlage wie Fritzbox oder ähliches bei der du min 2 Telefon anschließen kannst und 10€ hast für ein Modem :-P Rest ist für umme :D

SeBassi87
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 13
Registriert: 11.05.2020, 11:10
Spielt seit: 2000

Re: PSO Online auf Sylverant

Beitragvon SeBassi87 » 18.05.2020, 17:51

Ich. Bin. Online.

Unfassbar, aber es hat geklappt. Modemkabel in FON1 in die Fritz Box, Ausgehende Nummer aus der fritzbox info über dreamkey 3.0 eingetragen, als ISP Arcor Bielefeld eine internet by call Nummer eingetragen und ZACK - online.
Konnte mit dem dreamkey "surfen", google und Suche funktioniert sogar überraschend schnell.


Nun die große Frage: wie komme ich denn auf die privaten Server? Habe es einfach mal so versucht und nach dem check von benutzername und passwort die Meldung:
"Verbindung kam nicht zustande. Ihr Login ID oder Passwort könnten falsch sein oder der Server ist gerade aus Wartungsgründen unzugänglich" :D (Klar, die Sega Server sind ja seit 2007 down).

Was muss ich denn nun wo eintragen, um auf die privaten server connected zu werden?

Bin sehr DANKBAR für jede Hilfe und freue mich sehr auf PSO ver2. online :D

SeBassi87
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 13
Registriert: 11.05.2020, 11:10
Spielt seit: 2000

Re: PSO Online auf Sylverant

Beitragvon SeBassi87 » 18.05.2020, 18:01

Edit: sorry, will niemanden nerven, aber die vielen Infos machen es echt schwer, durchzublicken.
Codebreaker, Bootdiscs usw...

Habe nicht mal einen Brenner zuhause, dafür aber den SD Card adapter :)

Scerms
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 19.05.2020, 14:26
Spielt seit: 1985

Re: PSO Online auf Sylverant

Beitragvon Scerms » 19.05.2020, 17:37

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und weiß nicht ob es einen Vorstellungsthread gibt... Ich habe PSO damals angefangen als es brandneu war. Heute sagt man wohl day1 gamer dazu.

Jetzt habe ich seit kurzem einen bba und es nach 2 Tagen tatsächlich geschafft, den xdp Browser zu brennen. So weit so gut, DNS von Sylverant eingetragen und verbunden, klappt soweit.

Nun das Problem : ich werde leider immer wieder disconected. Manchmal direkt nach dem einloggen, manchmal erst nach 10 Minuten. Richtig spielen geht jedenfalls nicht. Der bba ist direkt in die Fritzbox eingestöpselt.

Weiß jemand was da zu tun ist?

Gruß Sebi

mstar
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 720
Registriert: 24.04.2014, 06:51
Spielt seit: 1988

Re: PSO Online auf Sylverant

Beitragvon mstar » 20.05.2020, 08:25

SeBassi87 hat geschrieben:Edit: sorry, will niemanden nerven, aber die vielen Infos machen es echt schwer, durchzublicken.
Codebreaker, Bootdiscs usw...

Habe nicht mal einen Brenner zuhause, dafür aber den SD Card adapter :)


Dafür gäbs die PSO-Patcher Disc von Sylverant - das ist zumindest das, was ich benutzt habe als ich das letzte mal PSO gezockt hab :)

Sylverant hat geschrieben:A new option available for all Dreamcast versions of PSO is a program that I’ve written called Sylverant PSO Patcher. The Sylverant PSO Patcher program is available on the Downloads page linked to in the menu above. This program is able to patch all of the Dreamcast versions of PSO that are supported to connect to the server without using any Codebreaker codes or DNS tricks. In addition, for the versions of the game that have a Hunter’s License check, it will disable that as well. As a final bonus, the Sylverant PSO Patcher also includes Aleron Ives’ map fix patch for all versions of PSOv2 (a first for the Dreamcast!). This unlocks the final maps on Cave 1, Cave 3, Mine 1, and Mine 2 on Ultimate mode, which were unavailable due to a bug in Sega’s code. As such, I recommend using the Sylverant PSO Patcher if you’re using PSOv2 on Sylverant, regardless of whether you have to use it or not.


Hier nochmal der komplette Link zur Erklärung, die Downloads gibts bei Sourceforge :)

Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 1328
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: PSO Online auf Sylverant

Beitragvon mickschen » 21.05.2020, 09:47

Scerms hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich bin neu hier und weiß nicht ob es einen Vorstellungsthread gibt... Ich habe PSO damals angefangen als es brandneu war. Heute sagt man wohl day1 gamer dazu.

Jetzt habe ich seit kurzem einen bba und es nach 2 Tagen tatsächlich geschafft, den xdp Browser zu brennen. So weit so gut, DNS von Sylverant eingetragen und verbunden, klappt soweit.

Nun das Problem : ich werde leider immer wieder disconected. Manchmal direkt nach dem einloggen, manchmal erst nach 10 Minuten. Richtig spielen geht jedenfalls nicht. Der bba ist direkt in die Fritzbox eingestöpselt.

Weiß jemand was da zu tun ist?

Gruß Sebi


Hi du bist das :)

Schön dass es soweit bisher geklappt hat.
Das klilngt eher nach nem Server Kick. Hast du dich bei Sylverent angemeldet? Evtl hat der server mit deinem Key ein Problem!? Bei mir ist die Anmeldung schon ewig her, habe auch noch mein original PSOvers2 aus 2001, aber musste mich defintiv dort bei dctalk melden.
https://sylverant.net/about/ schreib ihn mal an, antwortet eigentlich fix.

Was ich mich frage, schmeisst dich die DC auch beim Surfen raus?

Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 1328
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: PSO Online auf Sylverant

Beitragvon mickschen » 21.05.2020, 09:49

SeBassi87 hat geschrieben:Ich. Bin. Online.

Unfassbar, aber es hat geklappt. Modemkabel in FON1 in die Fritz Box, Ausgehende Nummer aus der fritzbox info über dreamkey 3.0 eingetragen, als ISP Arcor Bielefeld eine internet by call Nummer eingetragen und ZACK - online.
Konnte mit dem dreamkey "surfen", google und Suche funktioniert sogar überraschend schnell.


Nun die große Frage: wie komme ich denn auf die privaten Server? Habe es einfach mal so versucht und nach dem check von benutzername und passwort die Meldung:
"Verbindung kam nicht zustande. Ihr Login ID oder Passwort könnten falsch sein oder der Server ist gerade aus Wartungsgründen unzugänglich" :D (Klar, die Sega Server sind ja seit 2007 down).

Was muss ich denn nun wo eintragen, um auf die privaten server connected zu werden?

Bin sehr DANKBAR für jede Hilfe und freue mich sehr auf PSO ver2. online :D



Krasse Sache. :D Arcor Internet Call by Call :D Lang isset her...

https://sourceforge.net/projects/sylverant/files/ Du brauchst wenn du mit Modem gehst eine CD die dich dort hin verbindet.

Benutzeravatar
Stardragon
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Beiträge: 6201
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: PSO Online auf Sylverant

Beitragvon Stardragon » 21.05.2020, 13:07

SeBassi87 hat geschrieben:Ich. Bin. Online.

Unfassbar, aber es hat geklappt. Modemkabel in FON1 in die Fritz Box, Ausgehende Nummer aus der fritzbox info über dreamkey 3.0 eingetragen, als ISP Arcor Bielefeld eine internet by call Nummer eingetragen und ZACK - online.
Konnte mit dem dreamkey "surfen", google und Suche funktioniert sogar überraschend schnell.

Hätte ich jetzt nicht erwartet. Wenn das richtig verstehe, erledigt hier die FB die Vermittlungsstelle zum VOIP und ab da kann man den Einwahlknoten zu Festnetzkosten nutzen, ja? (Also bei einer Flat kostenlos)
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra

SeBassi87
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 13
Registriert: 11.05.2020, 11:10
Spielt seit: 2000

Re: PSO Online auf Sylverant

Beitragvon SeBassi87 » 21.05.2020, 23:00

Stardragon hat geschrieben:
SeBassi87 hat geschrieben:Ich. Bin. Online.

Unfassbar, aber es hat geklappt. Modemkabel in FON1 in die Fritz Box, Ausgehende Nummer aus der fritzbox info über dreamkey 3.0 eingetragen, als ISP Arcor Bielefeld eine internet by call Nummer eingetragen und ZACK - online.
Konnte mit dem dreamkey "surfen", google und Suche funktioniert sogar überraschend schnell.

Hätte ich jetzt nicht erwartet. Wenn das richtig verstehe, erledigt hier die FB die Vermittlungsstelle zum VOIP und ab da kann man den Einwahlknoten zu Festnetzkosten nutzen, ja? (Also bei einer Flat kostenlos)


Ganz ehrlich: ich habe keine Ahnung! :mrgreen:
Es funktioniert auch nur, wenn ich unabhängig von der Arcor Nummer Und Login Daten (das ist immer "Arcor" und Passwort "Internet"), eine" Rufnummer nach draußen" angebe (die sichert die DC komischerweise nach längerem Power Off nicht,die Arcor Daten schon. Die Nummer habe ich aus meiner Fritz Box Info, *12#, die erscheint dann auch vor der Arcor Nummer. Dauert etwa 1 Minute, dann online. Die Startseite des Browsers wird nicht geladen, deshalb kommt zunächst eine Fehlermeldung, die ignoriere ich,da ich rechts unten sehe,dass ich verbunden bin. Google.de und die suche funktionieren dann. Ob nun kosten entstehen (0,9 Cent pro Minute) oder nicht, sehe ich auf meiner nächsten Rechnung :mrgreen: Wäre mir auch scheißegal ;) eine Stunde nicht Mal 60 cent, wenn ich pro Woche 5 Stunden schaffe, wäre Ich froh. Hieße 12 € im Monat,die zahle ich gerne,wenn nur PSO wieder geht:)


Zurück zu „Dreamcast-Online: Internet und Onlinespiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste