Seite 1 von 1

SD-Card wird nicht erkannt

Verfasst: 05.10.2019, 19:24
von Artw0rk
Hallo,

ich bin derzeit gerade am verzweifeln, da meine Dreamcast meine SD-Card mit aller Gewalt nicht lesen möchte.
Benutze DreamShell 4.0.0 RC4 mit einer Mirco SD-HC 8 GB Karte, die auf einem SD-Adapter für Micro SD steckt, welche im Dreamshell SD-Adapter steckt. Habe die Karte schon mit Killdisk wiped und auch mit z.B. Wii Backup Manager in FAT32 formatiert. Aber alles dies hat nichts gebracht. Liegt es an der Micro-SD und Größe? An der Micro-SD mit SD-Adapter? Habe paar mal gelesen, dass nur max 4 GB Karten funktionieren. Ist dies heute auch noch so? Bei mir lief eine SD-Karte schon einmal auf der Dreamcast, allerdings ist dies schon lange her und ich weiß nicht mehr welche SD-karte damals genau verwendet wurde. Hat irgendwer einen Tipp vielleicht?

Re: SD-Card wird nicht erkannt

Verfasst: 05.10.2019, 22:49
von Stardragon
Ich hab bisher nur normale 4GB-Karten genutzt und damit keine Probleme gehabt. Da aber auch HDDs gehen, die weitaus größer sind, glaube ich ersteinmal nicht, dass da das Problem liegen sollte. Die SD-Adapter auf der DC sind aber gerne etwas frickelig, laufen am Anfang problemlos und mit der Zeit muss man die x-mal rein- und rausstecken, bis die ansprechbar sind.

Re: SD-Card wird nicht erkannt

Verfasst: 06.10.2019, 00:06
von Artw0rk
Ja, da Du dies gerade anspricht. Da fällt mir ein, dass ich damals auch genau dieses Problem hatte. Nach etlichen Versuchen mit rein- und rausstecken hat er ihn dann endlich mal erkannt. Habe dies nun auch einige Mal versucht, aber keine Chance. Die Karte wird einfach nicht erkannt, egal wie oft ich es versuche. Werde mir wohl eine übliche SD-Karte mit 4Gb kaufen müssen. Wenn dies auch nicht hinhaut, dann kann man die SD-Karte selbst wohl ausschließen und es hängt am Dreamshell Adapter.

Re: SD-Card wird nicht erkannt

Verfasst: 06.10.2019, 22:47
von Stardragon
Drücke Dir die Daumen. Bei mir hat meist geholfen, dass ich die DC ausgeschaltet habe, den Adapter abgezogen und dann wieder reingesteckt habe. Auch öfter 10 Mal, bis es ging. Deswegen habe ich mir irgendwann einen SD-Kartenleser hart einbauen lassen, weil mir das zu nervig wurde.

Re: SD-Card wird nicht erkannt

Verfasst: 21.01.2020, 07:35
von lutherknight
vielen dank für deine antwort.