Dreamcast - Modder (Umbauer) gesucht!

Alles von Hardware-Problemen und Zubehör bis hin zu Modding und Umbauten.
Benutzeravatar
Dreamcast
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 36
Registriert: 06.12.2014, 22:48
Spielt seit: 1993

Dreamcast - Modder (Umbauer) gesucht!

Beitragvon Dreamcast » 30.01.2019, 10:42

Hallo alle zusammen,

da ich zu zimperlich bin, eine Dreamcast perfekt umzubauen, suche ich jemanden der das ganz nach meinen Wünschen und Vorstellungen, für mich übernehmen kann!

Also wenn es hier jemand wirklich drauf hat, bitte melden!

Bin bereit einen angemessenen Preis dafür zu zahlen.

Gruß :D
THE LEGEND WILL NEVER DIE!!

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2854
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Dreamcast - Modder (Umbauer) gesucht!

Beitragvon DragoonC » 12.02.2019, 13:47

Schreib mir mal via PN was du dir vorstellst, dann schau ich ob ich die Zeit dafür habe :)
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

Nii-Chan
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 714
Registriert: 16.03.2007, 19:04
Wohnort: Emmen (NL)
Kontaktdaten:

Re: Dreamcast - Modder (Umbauer) gesucht!

Beitragvon Nii-Chan » 12.02.2019, 23:03

Kannst du denn ungefähr mal sagen was sowas kostet? Hab ja auch noch den Traum einer High End Dreamcast. (Mindestens SD-Slot und HDMI)

Irgendwann have ich dafür geld übrig. Wäre Mal schön zu wissen, was man da so einplanen muss :/

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2854
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Dreamcast - Modder (Umbauer) gesucht!

Beitragvon DragoonC » 13.02.2019, 08:41

wie gesagt, schreib mir eine pn mit deinen genauen Vorstellungen und ich kann dir genau sagen was es kosten wird.
das DC HDMI allein kostet schon 150USD zzgl. Zoll und da ist noch kein Einbau eingerechnet.
https://shop.dansprojects.com/dchdmi-pre-order.html
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

Benutzeravatar
Dreamcast
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 36
Registriert: 06.12.2014, 22:48
Spielt seit: 1993

Re: Dreamcast - Modder (Umbauer) gesucht!

Beitragvon Dreamcast » 27.03.2019, 17:17

Dankeschön für das Angebot! Bei mir hat es sich schon erledigt, denn ich habe mir eine komplett umgebaute aus Frankreich bei ebay bestellt. :D :D :D
THE LEGEND WILL NEVER DIE!!

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2854
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Dreamcast - Modder (Umbauer) gesucht!

Beitragvon DragoonC » 28.03.2019, 14:23

ohje hoffen wir mal dass es nicht von einem der bekannten Ebay Franz Modder ist, die ich schon so oft auf dem Tisch zum Nach- und Ausbessern hatte...
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

Benutzeravatar
Dreamcast
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 36
Registriert: 06.12.2014, 22:48
Spielt seit: 1993

Re: Dreamcast - Modder (Umbauer) gesucht!

Beitragvon Dreamcast » 10.04.2019, 14:35

Nein keine Sorge, denn meine Dreamcast habe ich von "dragoncity17", den du glaub ich mal empfohlen hast.
Meine gemoddete Dreamcast besitzt einen schalter um vom PAL 1.031 Free Region Bios zum Dreamshell (BlueSwirl) Bios zu schalten. Außerdem hat Sie noch einen Micro-SD Karten Slot und eine Sata-Schnittstelle, gegebenfalls auch für SSD-Festplatten.Ich habe noch eine 1 TB Samsung SSD hier, die ich dafür benutzen möchte. Jetzt ist die Frage, wie das ganze einzurichten ist. Bräuchte eine Schritt für Schritt Anleitung für Doofis, denn einfach so kann ich Dreamshell nicht starten.

Was ich mich auch frage, ob man mit Dreamshell auch Homebrew- und Indiegames starten kann.
THE LEGEND WILL NEVER DIE!!

Benutzeravatar
DragoonC
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 2854
Registriert: 03.11.2013, 20:31
Spielt seit: 1987
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Dreamcast - Modder (Umbauer) gesucht!

Beitragvon DragoonC » 16.04.2019, 18:36

Ich hatte nur die IDE PCbs und Regionfree PCBs von ihm mal erwähnt, über dessen Lötarbeiten kann ich nix sagen, noch nicht auf dem Tisch gehabt.
HDMI oder VGA hast du jetzt aber nicht oder?
Dreamshell Anleitung gibts genug, schau dir einfach mal auf Youtube paar an. Dreamshell ist nix anderes als sozusagen ein Desktop wie am PC mit Filesystem worüber du ALLES starten kannst.
meine Modding & Co. Homepage ---> http://www.whatweplay.de
Deutschlands ältester Konsolenclan,
der ChuChu-Clan ---> http://www.chuchu-clan.de.tl

Bild

Benutzeravatar
Dreamcast
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 36
Registriert: 06.12.2014, 22:48
Spielt seit: 1993

Re: Dreamcast - Modder (Umbauer) gesucht!

Beitragvon Dreamcast » 18.04.2019, 14:56

Die gemoddete Dreamcast lasse ich erstmal geschlossen, weil sonst irgendwas kaputt gehen könnte. Ich habe mir bereits die Akura-HDMI Box besorgt, die ich nach den ersten Test, übrigens sehr gut finde, brauche deshalb keinen Mod für VGA oder HDMi. Bei mir muss alles perfekt sein, was die Dreamcast betrifft. Ich bräuchte schon eine Dreamshell Kurzanleitung auf Deutsch, im Bezug auf meine Konfiguration. Müsste z.B. wissen wie ich die Datenträger formatieren muss und wie ich die Verzeichnisse anlegen muss, um Homebrew Spiele starten zu können. Ich weiß ja überhaupt nicht worauf ich alles achten muss. Es muss dringend eine Anleitung sein, für eine Dreamcast mit SD und SSD-Mod, sonst komme ich nicht weiter, denn die Anleitungen im Internet bringen mir nicht so viel, weils ja für meine Konfiguration sein muss und ich nicht so super Fremdsprachen behersche :cry:

Für jede Hilfe, wäre ich überaus dankbar :P
THE LEGEND WILL NEVER DIE!!

Benutzeravatar
Stardragon
Lebende Legende
Lebende Legende
Beiträge: 5886
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: Dreamcast - Modder (Umbauer) gesucht!

Beitragvon Stardragon » 18.04.2019, 23:32

... ja, ich wäre auch total dankbar für jeden, der für meine Customgeräte mir eine Anleitung auf dem Silbertablett serviert. o_O

Sorry, aber warum hast Du Dir sowas gekauft, wenn Du überhaupt keinen Nerv hast, Dich mit der Materie zu beschäftigen? Man kann auch einen Modder bitten, einem das gleich schön einzurichten, wie man sich das vorstellt, aber dann wäre es vielleicht nicht schlecht, wenn man denjenigen für seine Arbeit auch entlohnt.

SD-Karten über Seriell sind immer gleich. Egal ob fest eingebaut oder über einen Adapter, der in den seriellen Port gesteckt wird. Alle Anleitungen aus dem Netz funktioneren dafür. Das Betriebssystem Dreamshell ist nicht auf Deutsch. Das ist auf Englisch. Und darüber kannst Du schon froh sein. Die Macher sind Russen. Die meisten Dokus sind auf russisch. Ich kann auch kein russisch. Ausprobieren oder lesen, was andere irgendwo im Netz geschrieben haben. Muss man suchen. Ob da eine SSD oder einer andere Festplatte verbaut ist, ist auch egal. Funktioniert beides gleich. Die SSD ist nur schneller. Damit solltest Du weiter kommen, bzw. weißt ja jetzt, wonach Du suchen kannst.
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra


Zurück zu „Dreamcast-Hardware: Modding, Zubehör und Hardware-Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste