09.09.1999

Hier wird über alles Allgemeine zum Thema Dreamcast diskutiert.
Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 1585
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

09.09.1999

Beitragvon mickschen » 09.09.2020, 22:37

Happy Bday US Dreamcast :-)


Thats it ;)

Benutzeravatar
Dogs Bower
Jungspunt
Jungspunt
Beiträge: 108
Registriert: 02.03.2020, 18:58
Spielt seit: 1990
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: 09.09.1999

Beitragvon Dogs Bower » 09.09.2020, 22:45

Auf jeden, alles Gute;-)

Ich hab‘ ja meine erst im Frühjahr 2001 gekauft, aber auch nur, weil ich vorher die Kohle nie hatte.

War eh komisch bei mir: Hatte früher nie ne Sega-Kiste -aber allein wegen der „Video Games„ Previews über Crazy Taxi, Resident Evil und Shenmue wollte ich die eigentlich von Anfang an haben.

Hab‘ mich auch seinerzeit irgendwie nie für die PS 2 interessiert, da ich die aufgrund des Preises komplett abgelehnt ab, später dann aus persönlichen Gründen. Also wegen der Dreamcast:-)

Nach 3-4 Jahren fand dann über Umwege doch eine PS 2 den Weg zu mir und ich konnte etliche Titel nachholen, aber besonders viel „Liebe“ war da nie.

Wie war denn Euer DC-Erstkontakt? Sind Launch-Käufer unter uns?

Dima
Dreamcast-Freund
Dreamcast-Freund
Beiträge: 164
Registriert: 03.05.2020, 22:14
Spielt seit: 1992

Re: 09.09.1999

Beitragvon Dima » 09.09.2020, 23:16

Ich hatte meine dreamcast auch um 2000/01 von den damaligen Freund meiner Schwester abgekauft. Hatte die dann aber verkauft um mir eben eine ps2 zu kaufen. :oops:
Die dreamcast ist auch die einzige sega Konsole mit der ich wirklich was anfangen konnte.

Benutzeravatar
EDE07
Alter Bekannter
Alter Bekannter
Beiträge: 439
Registriert: 28.11.2012, 18:55
Spielt seit: 1994
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: 09.09.1999

Beitragvon EDE07 » 10.09.2020, 00:56

Happy birthday!


Ich war damals 11 jahre alt, als eine dreamcast im lokalen gamesladen aufgestellt wurde. Ich hatte vorher keine werbung mitbekommen, daher bin ich etwas verwundert an den aufsteller herangetreten. Im gerät war power stone. Es war liebe auf den ersten blick und dieser grafiksprung war einfach phänomenal. Infolge dessen bin ich beinahe jeden tag nach der schule zum zocken in diesen laden gegangen, bis ich irgendwann sanft zum gehen aufgefordert wurde :)

die dreamcast war zu dem zeitpunkt noch sehr teuer. Mein papa wollte mir erst eine kaufen, wenn sie günstiger werden würde. Dann kamen die fetten pricedrops auf zeitweise unter 100 mark und ich sah den kringelkasten schon bei mir im kinderzimmer. Da die dreamcast aber nicht mehr unterstützt werden würde, wollte mir mein vater nun weder eine kaufen, noch erlaubte er mir geld von meinem sparbuch dafür zu verwenden :cry:

Also wurde es 1 jahr später erstmal eine gamecube, mit der ich aber absolut nicht warm wurde (trotzdem tolle konsole, nur nicht meins). Ich bin dann rüber zur ersten xbox und das war auch liebe auf den ersten blick :) seitdem bin ich treuer MS kunde.

Meine erste dreamcast kostete schliesslich 20€ auf ebay. Das war 2012. Seitdem sind wir unzertrennlich. Ich liebe die sauberen grafiken, die pal-cases, die optik der konsole, und nicht zuletzt die positiv geisteskranke community, die diese konsole am leben hält. Meine lieblingstitel sind:

- Power Stone (teil 1)
- Resident Evil 2
- Draconus: Cult of the Wyrm
- Headhunter
- Soul Reaver
- PSO V2

... da könnte man jetzt ne top 10 draus machen, aber diese 6 fielen mir ohne gross zu überlegen ein.

Hoffen wir weiterhin auf viele tolle neuigkeiten in form von spielen, controllern, online-titeln usw.! (Ich wäre ja für eine neue vmu, aber das ist ein thema für ein anderes mal :wink: )

Benutzeravatar
Stardragon
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Leibhaftiger Dreamcast-Fanatiker
Beiträge: 6463
Registriert: 12.10.2013, 00:42
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: 09.09.1999

Beitragvon Stardragon » 11.09.2020, 09:49

Bei mir war es die „Zwischenkonsole“. Meinen Game Boy bekam ich 1990, danach kamen dann nach und nach alle anderen gängigen Konsolen. 1999 fing mein Interesse für Videospiele an nachzulassen. PS2 und GC hab ich mir gar nicht mehr geholt, die DC war 2001 die letzte und dann auch so ziemlich die einzige Konsole, die ich noch gespielt habe. Hab vielleicht noch so ein Spiel im Jahr durchgespielt, das war alles. Und dann kann kam Sturmwind raus, ich wurde nostalgisch und hab wieder angefangen. Lange nur DC und dann hab ich angefangen, alles nachzuholen.
Meine Sammlung
Meine VMU-Sammlung
Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
https://twitter.com/DracoAstra

Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 1585
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: 09.09.1999

Beitragvon mickschen » 11.09.2020, 11:37

Könnte noch bisschen weiter ausholen aber zu dem Zeitpunkt, als die Dreamcast JAP in einem Laden in Gelsenkirchen auf der Cranger Str. namens "The next Generation" im Laden hatte, lief da Sonic Adventure 1, Sega Rally meine ich auch und irgendwann Shenmue. Ich bin fast ausgeflippt :D Ich hatte zu der Zeit einen Saturn.
Irgendwann hat der Typ vom Laden dann den TV an die Schaufensterscheibe gestellt und die Idioten haben wirklich ein Loch in in die Scheibe gefräst und den Controller nach draußen gehangen. Glaub das ganze hat 1 Monat gehalten da war alles im Eimer. :D Aber da habe ich dann zu meinem Bday, zu meinem 14. am 24 November 1999 die Dreamcast bekommen aus dem Laden, die EU Version, umgebaut mit dem japanischen Shenmue. Kam nicht weit, aber war geil iwo :D Die Telefonzelle und die Arcade hat mich mega umgehauen... zu Weihnachten dann gabs noch mehr Input usw usw usw

Lange noch danach war das mein Internetzugang, selten an dem PC gewesen von meiner Stiefmutter damals, immer oben aufn Dachboden in meinem Reich nur Dreamcast... War auch übrigens mein erster Internetzugang überhaupt, alles Neuland für mich, Foren, online Gameplay... tadaaa ChuChu Rocket, die haben mir wirklich ein Spiel geschickt als ich das auf der Dreamarena Startseite gelesen habe.. musste man sich registrieren und dann haben die einen das umsonst zugeschickt. hätte gedacht "im leben nicht", nur für Engländer oder so... habe keine Ahnung gehabt aber es kam, wahnsinn :D Verliebt, in SEGA, noch mehr als Vorher.

Danach auch wie bei Stardragon, DCV game Over, irgendwann game over überhaupt. GC gekauft, PSO Probeabo gespielt, danach weg.. Xbox gehabt, von dem Kollegen Pilzbier damals, schöne Grüße auch im SEGA Forum kennengelernt, bisschen SEGA GT und JSRF gezockt und danach auch wieder weg..... Bisschen CS oder C&C dann aufn PC, erst so ab 2012 zocke ich wieder mehr und seit PSO2 NA Release so viel wie seit Jahrezehnten nicht :D

Benutzeravatar
edge.
a.k.a. edge.
a.k.a. edge.
Beiträge: 9461
Registriert: 06.07.2005, 22:09
Spielt seit: 1988
Wohnort: Westerburg

Re: 09.09.1999

Beitragvon edge. » 13.09.2020, 11:59

Bin seit dem 23.12.1999 dabei.
Damals die Dreamcast mit meinem Bruder geholt incl. Toy Commander. Fande damals, das dieses Spiel nur eine Tech Demo war. Bis ich gemerkt hab, wie genial das ist. Seitdem eines meiner Dreamcast Highlights
Bild

Benutzeravatar
Dogs Bower
Jungspunt
Jungspunt
Beiträge: 108
Registriert: 02.03.2020, 18:58
Spielt seit: 1990
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: 09.09.1999

Beitragvon Dogs Bower » 13.09.2020, 16:01

Ich weiß noch, dass in Bonn am Kaufhof ein mega-Werbebanner zum DC-Launch prangte, mit Sonic drauf. An dem Tag sollte auf jeden Fall jeder in der City mitbekommen haben, dass SEGA eine neue Konsole hat:-)

Im Gegensatz zu den anderen Konsolen dieser Zeit ist Dreamcast für mich am besten gealtert, die ganzen Arcade-Klassiker sind auch heute noch richtige Gassenhauer:-)

Was insgesamt in nichtmal zwei Jahren alles an Hits erschienen ist, ist ja inzwischen legendär, aber auch viele Games aus dem 70-80er-Bereich machen heute oft noch eine gute Figur.

Allen voran natürlich Blue Stinger und 18 Wheeler:-)

Benutzeravatar
Alina the Hedgehog
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 37
Registriert: 21.08.2020, 20:01
Spielt seit: 2006
Wohnort: Mobius
Kontaktdaten:

Re: 09.09.1999

Beitragvon Alina the Hedgehog » 13.09.2020, 21:39

Stimmt, diese Woche war's ja wieder soweit!

Da muss ich unbedingt wieder mal die Dreamcast Doku von Archipel auf YouTube ansehen ^^

Teil 1

Teil 2

Bild
"Kreation ist Leben. Diese Empfindung ist das Herz SEGAs."
~ Haruki Satomi, SEGA CEO

Vielfalt, Experimente, Entgegenkommen, Humor und Tradition sind Dinge, die ich an SEGA liebe. Wollen wir diese Mentalität nicht zu den Fans zurück bringen?

Benutzeravatar
mickschen
Hobbynekromant
Beiträge: 1585
Registriert: 09.04.2006, 14:02
Spielt seit: 1990
Kontaktdaten:

Re: 09.09.1999

Beitragvon mickschen » 14.09.2020, 08:04

Es ist immer schön wenn man die gleichen Erinnerungen teilt. Demo GD´s waren immer nice, wie man immer auf die nächste Zeitschrift gewartet hat und sich dann auf die GD gestürzt hat und tadaaa Toy Commander Demo, Rush2049, etc etc.. .geile Demos!

Auch das Gif von Alina, Shenmue und Sonic, und schon muss ich wieder an die Bude denken die ich oben beschrieben habe :D


Zurück zu „Dreamcast - Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dogs Bower und 23 Gäste